Fähren von und nach Bornholm buchen

Es gibt mehr Reisewege nach Bornholm als mancher ahnt. Für die meisten Urlauber sind natürlich die Fähren auf die Insel das wichtigste Verkehrsmittel.

Aktuell bedient nur die auf Bornholm ansässige Reederei ›Færgen‹ mit konventionellen Fähren eine Sommerroute ab Deutschland auf die Insel sowie eine Nachtroute ab Dänemark und mit Katamaran-Schnellfähren eine Route ab Schweden. Trotz dieser drei Wege und vieler Abfahrten täglich kommt es in der Saison vor allem samstags, am traditionellen Wechseltag in den Ferienhäusern, immer wieder zu Kapazitätsengpässen. Auf andere Tage und Zeiten auszuweichen lohnt in der Hochsaison aber auch finanziell: Die Preise für Passagen zum Beispiel auf der Direktroute ab Sassnitz-Mukran auf Rügen nach Rønne dienstags und mittwochs sind erheblich günstiger als am Wochenende, vor allem für Wohnmobile und Gespanne. Auch in der Nebensaison sind die Preise natürlich moderater und dann ist eine kurzfristige Buchung von Überfahrten in der Regel völlig problemlos. Über unsere Buchungsmaske können Sie sich direkt ein Bild über Verbindungen, Abfahrtzeiten und Preise verschaffen.

Die Routen in der Übersicht

Direkt ab Deutschland: Sassnitz-Mukran (Rügen) – Rønne

Ostern bis Oktober (2015: 28.03.–31.10.) mindestens 2 bis 3 x wöchentlich, in der Hochsaison sogar 1 bis 2 x täglich. Überfahrtzeit je nach eingesetztem Schiff ca. 3,5 bis 4 Std.

Ab Dänemark: Køge (südlich Kopenhagen) – Rønne

Ganzjährig tgl. Abend-/Nachtfahrten, ca. 6,5 Std. Bei dieser Verbindung sind eine weitere Fährfahrt auf den Linien Puttgarden–Rødby bzw. Rostock–Gedser mit Scandlines, die sie auch über unsere Buchungsmaske finden, oder eine Fahrt über die mautpflichtige Autobahnbrücke über den Großen Belt (www.storebaelt.dk/deutsch) notwendig.

Ab Schweden: Ystad – Rønne

Ganzjährig bis 8 x tgl. mit Katamaran-Schnellfähren, ca. 75 Minuten. Bei der Anreise via Schweden sind weitere kostenpflichtige Fährfahrten und/oder Brückenquerungen notwendig, die jeweils getrennt zu buchen sind. Alle notwendigen Fähren für die Bornholm-Anreise via Schweden finden Sie über unsere Buchungsmaske.

  • Variante 1 Direktfähre nach Südschweden
    Sassnitz – Trelleborg oder Rostock – Trelleborg mit Stena Line
    Travemünde – Trelleborg , Rostock – Trelleborg oder Swinoujscie (Polen) – Trelleborg mit TT-Line
    Travemünde – Malmö mit Finnlines
  • Variante 2 via Dänemark
    Mit Fähren Puttgarden–Rødby bzw. Rostock–Gedser von Scandlines oder Fahrt über Große Belt Brücke plus Fahrt über die Øresundbrücke zwischen Kopenhagen und Malmö.