Kultur & Veranstaltungen

Hammershus Fairtrade Concert

Immer grandios: Open air Konzerte vor der Kulisse von Burg Hammershus statt

Ausgehen, feiern, Feste

Siggi Björn Singer Entgertainer

Siggi Björn

Siggi Björns treibt den Sommer hindurch im Saal der Bakkarøgeriet seine Fans auf Tische und Bänke – 2017 vom 23. Juni bis 2. September dreimal pro Woche (i.d.R. mittwochs, freitags & samstags). Ende Juli gibt es jedes Jahr das populärste ›Havnefest‹ – Hafenfest – im kleinen Snogebæk bei Nexø (2017: 28.-30.Juli) mit viel Musik und Spaß für alle Generationen zwischen den alten Fischerhütten des Dorfes. Und wer spielt da? Eigentlich fast immer Lars Lilholt, ein Urgestein des dänische Folkrock, der seit  den 1970er Jahren schon rund 30 Alben in Dänemark veröffentlicht hat – Lassen wir uns mal überraschen, ob er 2017 wieder kommt! Mitte August  (2017: 17.-20.08.) gibt’s dann einen tollen Querschnitt durch die aktuelle dänische Musik auf Bornholms größtem Musikfestival, dem Wonderfestiwall, das immer in Nordbornholm am Rande des Hammerknuden stattfindet – auf der Webseite gibt es immer aktuell den Stand des Lineup! Stöbern sie nach mehr Events und Veranstaltungen in unseren Veranstaltungstipps.

Pelle der Eroberer und die Enkel des Indiana Jones

Martin Andersen Nexoe Museum in N

Martin Andersen Nexø Museum

Martin Andersen Nexø hob mit seinem Roman »Pelle der Eroberer« Bornholm in die Weltliteratur und die Verfilmung, die zum größten Teil auf Bornholm entstand, wurde mit einem Oscar geadelt. Im Film »Der verlorene Schatz der Tempelritter« entdecken die Enkel des Indiana Jones auf Bornholm die legendäre Bundeslade. Finden Sie heraus, was es über Bornholm in Büchern, im Kino, im Radio, im Fernsehen und auf DVD.

Aura Dione – Bornholmer Mädchen mit Weltkarriere

Aura Dione auf Hammershus Fairtrade Concert

Aura Dione auf dem Hammershus Fairtrade Concert

Aura Dione, die Ende 2009 mit ihrem Song „I Will Love You Monday (365 Days and Nights)“ zum ersten Mal auf Platz 1 der deutschen Charts stürmte, erblickte zwar im Januar 1985 in Kopenhagen das Licht der Welt, gilt in Dänemark aber als Bornholmerin und steht auch dazu: „Ich bin auf einer kleinen Insel groß geworden…“. Über Aura Diones Verhältnis zu Bornholm sprach Hans Klüche für www.bornholm.de mit Ihr auf dem Hammershus Festival 2010 – hier geht’s zum Interview. Mehr über Aura Dione inklusive You-Tube Videos auch in unserem Forum.

(c) Hans Klüche 2011, aktualisiert 2016