Fährverkehr von und nach Bornholm 2016 mit Rekordzahlen!

Fähre zwischen Rønne - Ystad

Verkehrszahlen des Sommers auf der Fährroute Rønne – Ystad so hoch wie noch nie
Foto: © Færgen

Mit ihren Schnellfähren zwischen Ystad und Rønne transportierte die Reederei Færgen im Juli so viele  Fahrzeuge auf dieser Route wie nie zuvor in einem Monat: 61.285 PKW, 4,6 Prozent mehr als im Juli 2015. Auch der August war ein Rekordmonat zwischen Bornholm und Südschweden. Insgesamt schaffte die Reederei, die sieben innerdänische und internationale Routen bedient, auf dreien davon im Juli ein Allzeithoch. „Das bestärkt unseren Eindruck, dass die Dänen so wild nach Inselurlaub im eigenen Land sind, wie nie zuvor,“ kommentierte Lindy Kjøller, Verkaufschef von Færgen, die Zahlen. Auf der Route Sassnitz-Rønne schaffte Færgen zwar noch kein Allzeithoch, aber mit Zuwächsen von 5,6 % für das bisherige Jahr 2016 bei den PKW-Zahlen und 5,3 % bei den Passagier-Zahlen einen markanten Zuwachs gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres – ein deutliches Zeichen, wie populär Bornholm als Urlaubsdestination in Deutschland ist. Insgesamt wurden bis einschließlich August 25.067 PKW und 89.085 Passagiere auf der Direktroute zwischen Deutschland und Bornholm transportiert. Bis Ende Oktober wird die Saisonverbindung noch befahren.