Im Sommer veranstaltet Bornholm das 13. Märchenfestival

Plakat Bornholmer Märchenfestival 2014

Plakat Bornholmer Märchenfestival 2014

Im Gudhjemer Dines Lille Maritime Café findet auch diesen Sommer wieder das bekannte und beliebte Bornholmer Märchenfestival statt und das schon zum 13. Mal in Folge.

Während des Festivals, welches von Anfang Juni bis Anfang September an insgesamt 28 Erzählabenden stattfindet, reisen Geschichtenerzähler aus ganz Europa auf die dänische Ostseeinsel Bornholm. Hier verzücken sie professionell vorgetragen das Publikum mit Geschichten, Märchen, Mythen und Sagen aus der ganzen Welt. Dabei erzählen sie die Geschichten frei aus dem Kopf und in deutscher Sprache, dieses Jahr reisen 12 Geschichtenerzähler an.

Das Bornholmer Märchenfestival ist besonders bei den kleinen Inselbewohner sehr beliebt

Jeweils montags und mittwochs ab 18.30 Uhr geht es im Dines Lille Maritime Café los, die Veranstaltung dauert etwa 90 Minuten inklusive kleiner Pausen. Auf Wunsch der Teilnehmer werden kalte oder warme Getränke ausgeschenkt. Da das Platzangebot im Café sehr begrenzt ist, wird um eine persönliche Anmeldung vor Ort gebeten, alternativ kann man sich auch telefonisch unter der Nummer 0045 56 48 42 97 Plätze reservieren lassen.

Die diesjährigen Erzähler beim Bornholmer Märchenfestival

  • Michel Kluthe: 2. + 4. Juni
  • Arabellaa Kerstin Tümmel: 9. + 11. Juni
  • Ute Fisch und Monika Auer: 16. + 18. Juni
  • Erika Deiters: 23. + 25. Juni
  • Sebastian Lau: 30. Juni + 2. Juli
  • Cora Büsch: 7. + 9. Juli
  • Elke Wirth: 14. + 16. + 21. + 23. Juli
  • Brigitte von Dobbeler: 28. + 30. Juli
  • Dornereia Puppentheater: 4. + 6. August
  • Kathrin Thiele: 11. + 13. August
  • Ingrid Reinhardt: 18. + 20. + 25. + 27. August
  • Margitta Laus: 1. + 3. September