Der kulinarische Hype geht weiter: Bornholmer Gourmettempel Kadeau behält seine ›zwei‹ Michelin Sterne!

Kadeau Bornholm

Kadeau Bornholm mit Blick über der Küste von Vester Sømarken, da ist …

Bei der mit Spannung erwarteten Präsentation des Michelin NORDIC GUIDE 2017 teilen sich 24 dänische Restaurants in diesem Jahr 28 Sterne, darunter wieder das Kadeau gleich zweimal. Denn seit der Guide Michelin 2016 erstmals außerhalb skandinavischer Großstädte Restaurants mit seinen begehrten Sternen auszeichnete, ist das Sommerlokal über der Steilküste von Vester Sømarken im Süden Bornholms mit einem Stern dabei.

.. . schon die Lage einen Stern wert:.

Und da die Dependance des Kadeau in Kopenhagens romantischem Stadtviertel Christianshavn ebenfalls einen Stern hat, der auch ›in der Familie‹ blieb, kann man wohl von zwei Sternen für das Kadeau sprechen. Beide Kadeau Lokale haben ihren Michelin-Stern mit naturverbundenem Nordic Cooking erkocht – das Beste von der Insel wird auch in Kopenhagen als ›Bornholmerbank‹ serviert, ein Feuerwerk der Inseldelikatessen.

Im Svaneke Købmandshandel verkauft…

Auch jenseits der Gourmetklasse positioniert sich Bornholm zunehmend als ›dänische Provence‹. Pasta, Senf, Ökofleisch und Geflügel, Gewürze, Edellakritz, Craft-Bier – die Palette der Inselprodukte ist groß, einige Bornholmer Läden wie der Svaneke Købmandshandel haben sich darauf spezialisiert und die guten Supermärkte füllen spezielle Regale damit. Die Qualität der Bornholmer Lebens- und Genussmittel hat sich längste auch in anderen dänischen Landesteilen herumgesprochen.

… Susanne Kristiansen Bornholmer Produkte aus Leidenschaft.

In den stylischen Markthallen ›Torvehallerne‹ in Kopenhagen verkauft Bornholmbutikken Insel-Leckereien von Käse aus Klemensker über Christinsøpigens Sild und Bornhomersenep bis ›Snaps‹ der Bornholmske spritfrabrik oder Bier aus Svaneke. Und außer im Kadeau kann man im Restaurant Koefoed, nicht weit von Schloss Amalienborg, Bornholmer Küche genießen.

 

© Hans Klüche 2017