Start für den Bornholmer Sommer

Traditioneller Beginn der Sommersaison zum 1. Mai überall auf Bornholm

Nautic Jet

Flugreise im Nautic Jet des JOBOLAND

Der 1. Mai ist traditionell der Tag, an dem viele „Outdoor“- Attraktionen auf Bornholm ihre Sommersaison einläuten und ihre Tore öffnen, darunter der Vergnügungspark JOBOLAND bei Svaneke und das populäre Bornholms Middelaldercenter bei Gudhjem.  Außerdem startet Bornholms öffentlicher Nahverkehr BAT seine touristisch geprägten Sommerrouten, die Linien 7 + 8 am 1. Mai, die rund um die Insel verkehren und Highlights wie Burg Hammershus und die Strände von Dueodde direkt anfahren. Pünktlich zum Saisonstart öffnete auch Bornholms „Sterne“-Restaurant Kadeau über dem Strand von Vestre Sømarken seine Tore. Am lautstärksten ist die Saisoneröffnung im JOBOLAND, wo sich traditionell hunderte Bornholmer Motorradfahrer einfinden, die mit einem großen Biker-Korso von Rønne aus quer über die Insel fahren bis vor die Bühne des Freizeitparks fahren. Schon seit den Osterferien  sind die Hammershusudstillingen mit Informationen über Bornholm wichtigste historische Attraktion Burg Hammershus im Norden der Insel sowie das populärwissenschaftliche Museum Natur Bornholm mit dem Schwerpunkt Bornholm Geologie und Naturgeschichte in Aakirkeby im Süden geöffnet.

Pulverdampf bei Vorführungen historischer Schusswaffen in Bornholms Middelaldercenter

Pulverdampf bei Vorführungen historischer Schusswaffen in Bornholms Middelaldercenter

Öffnungszeiten JOBOLAND 1.5.-11.9. davon 27.6.-9.8. tgl. 10-18.30 Uhr, sonst 5-6 Tage die Woche 11-17 Uhr Middelaldercenter 1.5.-30.9. + dänische Herbstferien in Kalenderwoche 42 Mo-Fr mindestens 11-15 Uhr, Hauptsaison 29.6.-9.8. Mo-Sa 10-17 Uhr. Hammershusudstillingen 2.4.-17.10. tgl. mindestens 10-16 Uhr, Hauptsaison 29.6.-9.8. bis 17 Uhr. Natur Bornholm 29.3.-31.10. Tgl. 10-17 Uhr