Næs Strand bei Allinge

Der Strand am Südrand von Allinge ist eher als Badeplatz denn als Strand zu bezeichnen.

Mehr Badeplatz als Strand – Næs Strand bei Allinge

Der Mini-Strand am Südrand von Allinge ist wohl eher als Badeplatz denn als Strand zu bezeichnen. Es gibt zwischen den Granitfelsen nur knapp 100 Meter mit recht grobkörnigem Sand – grobkörnig natürlich nur, wenn man den von Dueodde als Maßstab nimmt, an dem sich alle Bornholmer Strände messen lassen müssen.
Im Wasser dominieren Sand und mit Algen bewachsene Felsen – Schnorcheln macht hier richtig Spaß!

Parkraum ist knapp am Næs Strand. Wer zwischendurch Hunger und Durst verspürt: Es sind in paar Schritte bis zu Nordbornholms Røgeri und den dort frisch geräucherten Heringen.