Forum: Bahn, Bus, Fähre, Flug – Reiseweg nach Bornholm
Thema: Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Du willst nach Bornholm mit dem eigenen Auto? Du hast aber noch viele Fragen zum Thema "Bornhom mit der Fähre". Oder möchtest Du ohne Auto auf die Insel? Welche Reisewege sind empfehlenswert? Wie kann man sparen? Wo ist oft alles ausgebaucht? Hier ist der Bereich für Deine Fragen und Tipps.
Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Rente

Beitragvon Krölle Bölle » 07.03.2013, 13:01

...Hallo,

finde nichts bezüglich der Vergünstigungen bei Faergen. Von Mukran aus immer noch keine Angebote bzgl. Vergünstigungen in bezug auf rente etc....

Shit

Frank Krölle Bölle
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 556
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Beitragvon Bonavedde » 07.03.2013, 21:09

Hej, Krölle Bölle,

rentnertickets gibt es nur im innerdänischen verkehr bei færgen.

warum sollte so etwas bei den deutschen geben...? die kann man doch ein bischen abzocken.
fängt ja schon bei den unterschiedlichen saisonzeiten von dk zu d an...!
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Preise

Beitragvon Krölle Bölle » 08.03.2013, 18:05

...sollten es wie die Jungs vor Somalia machen...Kapern!!!
:mrgreen:


Sind von Mukran aus noch ganz zufrieden...Lottogewinn für meine alte, geliebte TT-Strecke im Hochsommer fehlt leider. Doch so rollen wir mit Povl durch die Gischt... :P Krölle Bölle

Anbei, was machen die Pilze??? Schon in Gedanken in den Wäldern?

Bleib bei denen ausm Fass :mrgreen:
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 10.03.2013, 15:09

Tja, heute fuhr die Villum Clausen wiedermal nicht, zuviel Wind, und die gute alte Povl Anker mußte ran:
http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=70446

Die LC ist meines Wissens auf der Werft zur Überholung, oder setzen die die gar nicht mehr im Winter ein?

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Original

Beitragvon Krölle Bölle » 11.03.2013, 15:48

...soviel ich aus Büchern weiss, soll das Original der LC auch eher trocken gewesen sein :oops: :roll:

Was das Schiff betrifft: war wirschaftlich eher ein Reinfall :mrgreen:
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Marcel Brech
Beiträge: 42
Registriert: 15.02.2010, 09:51

Beitragvon Marcel Brech » 26.03.2013, 12:02

Zu Ostern soll die LC wieder im Einsatz sein. Man hat gleich etwas mehr gemacht in der Werft. Auch mal wieder was an den vier Maschinen!

Marcel Brech
Beiträge: 42
Registriert: 15.02.2010, 09:51

Beitragvon Marcel Brech » 02.04.2013, 19:46

Ahja gestern haben wir Rønne erst mit 45 Minuten Versptäung verlassen....mal wieder Problem an den Maschinen der "Povl Anker"! Erst nach einem lauten Knall beim Anlassen und starkem Rauch aus dem Schornstein tat sich endlich mal was.

Zum Glück konnten wir fahren...."Hammerodde" liegt ja zurzeit in der Werft!!!

Auch kann die "Anker" der engen Fahrplan der "Hammerodde" auf der Sassnitz-Linie nicht wirklich halten und bei Verspätung auch nix aufholen. Gut das konnte Sie noch nie.....aber Faergen ist das wohl egal.

Aus diesem Grund verkehrt zurzeit eine zweite Fähre zwischen Rønne und Køge!!! Zum Einsatz kommt die "Gute" mit extra Fahrplan. War mir bis Heute so nicht bekannt und es wundert mich ein wenig. Denke es liegt wohl an der Frachtmenge!!

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 556
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Beitragvon Bonavedde » 15.05.2013, 15:54

Hej, krølle bølle,

erst einmal vielen dank für deinen trost zum und für den hsv.

scandline wurde zum teil von der stena line "geschluckt".

von trelleborg - Rostock hin und zurück fahren stena line und auch tt line.

stena line fährt diese strecke vom 11.1. bis 23.12.13. eine einfache fahrt mit normalen pkw incl. 9 Personen kostet ab 55 €. ob man für eine nachtfahrt eine Kabine braucht, konnte ich nicht entdecken. Kabinen sind auch nicht billig.

du kannst ja auch im Oktober von trelleborg nach sassnitz mit der stena line fahren.....dann bist du wieder da, wo du schon mal abgefahren bist..... :shock:
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Neue Preise und Termine bei Færgen

Beitragvon michaelm » 02.09.2013, 13:19

Færgen hat die Preise für die nächste Saison veröffentlicht:

http://www.faergen.dk/media/2113793/bor ... r-2014.pdf

Allerdings sind da nur die Preise der Ystad und der Køge Route, Saßnitz fehlt noch. Man soll ab dem 1.10. für 2014 buchen können, vielleicht stehen dann auch die Preise für die Saßnitz Route fest.

Wir sind ja dieses Jahr via Ystad gefahren, und da steigt der Preis um knapp 200 dkk oder rund 7%, ganz ordentlich. Und ich schätz mal, daß es auf der Saßnitz Route ähnlich teurer wird.

Den Fährplan für 2014 gibt es aber auch schon, er steht hier:
http://www.faergen.dk/media/2113907/bor ... n-2014.pdf

Interessant für Urlauber, die über Saßnitz fahren:
Die Route wird 2014 bis einschließlich 1. November bedient (ab dem 5. April), ein paar Tage länger also als dieses Jahr (bis 20.10.), dafür aber auch späterer Beginn, 5.4. statt 23.3. - also nur eine Verlagerung nach hinten.

Benutzeravatar
Hans Klueche
Beiträge: 105
Registriert: 09.11.2009, 14:13

Hauptartiek zu diesem Thema aktualisiert

Beitragvon Hans Klueche » 18.02.2015, 12:32

Hallo Bornholm.de'ler

der Hauptartikel zu diesem Thema ist jetzt auf aktuellen Stand für die Sasion 2015. Die Informationen gibt's parallel auch auf http://www.bornholm.de/anreise/reiseweg ... nholm.html.

Gute Reise...

Hans

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Fahrplan 2016

Beitragvon Loriot » 01.10.2015, 16:11

Liebe Bornholmfreunde,

zur Erinnerung möchte ich nur mitteilen, dass seit heute (1.10.2015) die Buchung von Tickets für 2016 auf http://www.faergen.dk möglich ist! :D

Da an den Wochenenden in der Hauptsaison die Plätze schnell knapp werden, ist eine frühzeitige Buchung immer zu empfehlen. :wink:

Übrigens ist der Preisanstieg (PKW ohne Überhöhe) recht moderat ausgefallen, Wochenende in der Hauptsaison 238€ statt 235€, in der Nebensaison unverändert 113€ wie 2015. Dabei hatte ich doch schon befürchtet, dass für die Povl Anker vielleicht schon ein Museumszuschlag fällig würde. :P

Viele Grüße
Loriot (der gerade gebucht hat :D )

arnanja
Beiträge: 30
Registriert: 20.02.2015, 19:09

Re: Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Beitragvon arnanja » 04.10.2015, 21:46

Oh super! Danke für den Hinweis. Bin immer von November ausgegangen. Aber dann werde ich mal zusehen, das ich die kommende Woche buche. Dann sind wir im nächsten Jahr auch schon um kurz nach 15 Uhr auf der Insel und nicht erst 17:30 oder so! :-)

:mrgreen: :D :lol: :) :mrgreen:

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Beitragvon Loriot » 08.10.2015, 22:01

Hallo arnanja,

dann hoffe ich mal, dass es mit dem Wunschtermin geklappt hat. :D
Ich finde es auch schön, so früh wie möglich auf der Lieblingsinsel anzukommen und so spät wie möglich wieder losfahren zu müssen.
Ein paar Jahre bin ich über Schweden gefahren, da konnte ich dann schon die 8:00 Fähre von Ystad nehmen, aber bequemer ist es letztendlich doch über Rügen. :P Auch wenn die Fahrt über die Brücken und ein kleiner Besuch auf Schweden natürlich seinen Charme hat!

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
SoemarkenTom
Beiträge: 179
Registriert: 20.01.2010, 13:42

Re: Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Beitragvon SoemarkenTom » 10.10.2015, 10:42

Wie wahr Loriot!
Ich habe auch gebucht und mich geärgert! Laut pdf gibt es im Juli am Sonntag auch eine Fähre, die 15:30 auf dem Ø sein soll. Im Buchungprogramm gibt es aber nur die, die um 17:30 da ist. Das ist schon blöd, bis man dann endlich im Haus ist, ist der Tag fast rum.
Noch 8Monate ... :roll:

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Beitragvon Loriot » 11.10.2015, 10:42

Hallo Tom,

das ist ja merkwürdig? Kann es denn sein, dass ausgerechnet an dem WE die Fähre wegen einer Veranstaltung auf einer anderen Route eingesetzt wird? Wenn die Fähre voll ist, dann bekommt man sie bei der Buchung ja eigentlich als "nicht buchbar" angezeigt.

Ich hatte eben mal eine Testbuchung an einem Sonntag im August probiert, da wurden mir beide Abfahrten angezeigt. Hast Du spaßeshalber mal einen anderen Sonntag im Juli probiert, waren da beide Abfahrten verfügbar?

Viel Grüße
Loriot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste