Forum: Bahn, Bus, Fähre, Flug – Reiseweg nach Bornholm
Thema: Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Du willst nach Bornholm mit dem eigenen Auto? Du hast aber noch viele Fragen zum Thema "Bornhom mit der Fähre". Oder möchtest Du ohne Auto auf die Insel? Welche Reisewege sind empfehlenswert? Wie kann man sparen? Wo ist oft alles ausgebaucht? Hier ist der Bereich für Deine Fragen und Tipps.
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 31
Registriert: 16.05.2009, 18:52

Bornholm Fähre, welche Möglichkeiten gibt es?

Beitragvon admin » 18.11.2009, 16:42

Hallo Bornholm.deler,

den ursprünglich hier geposteten Artikel zu den Fähranreisen nach Bornholm halten wir jetzt regelmäßig aktualisiert auf unserer Hauptseite bereit unter

http://www.bornholm.de/anreise/reisewege-nach-bornholm.html.

Dort gibt es auch Links zu Buchungsoptionen und den News rund um den Fährverkehr von und nach Bornholm, vor allem was den Wechsel der Reederei im Spätsommer 2018! betrifft.

Ich freue mich, wenn Ihr dort vorbei schaut!

Hilsner

Hans

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Opfer für Bornholm

Beitragvon Krölle Bölle » 09.09.2010, 19:13

Hej Holly,

freue mich auf Nachher...Bornholmer Bettgeschichten...hahahaha...!!!

Danke Hans...auch für die Nächte am PC....erinnert mich an mein altes Call-Center...

Forever Povl Anker °°° !!!

Krölle Bölle Dortmund
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

....Für jeden der richtige Weg...

Beitragvon Krölle Bölle » 19.10.2011, 11:08

...auch auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön!!!..

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 561
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Beitragvon Bonavedde » 26.11.2011, 22:25

Hej, Ihr Bornholmer,
auf der Insel Rügen kurz vor Sassnitz in einem kleinen Gewerbegebiet gibt es das "Top Motel Sassnitz" mit moderaten Preisen. Dort bietet sich eine Übernachtung vor der Fährabfahrt nach Bornholm an.
Als Alleinfahrer fahre ich lieber von Køge nach Rønne, wobei deren jetzige Abfahrzeiten mir persönlich zu spät sind. Das war letztes Jahr besser.
Wer Rentner ist, kann bei Abfahrten von Køge oder Ystad das RENTNERTICKET buchen. Das sollte aber rechtzeitig geschehen, da wohl nur ein kleines Kontigent vorrätig ist, aber erheblich billiger als normale Tickets.
Das Rentnerticket für 2 Personen, 1 Normal-Auto und eine 2er Kabine in der Nebensaison Køge-Rønne hin und zurück kostet genau soviel wie Puttgarden-Rødby hin und zurück. Aber man spart Zeit bei der Anfahrt gegenüber Rügen. Und ab Rødby beginnt der Urlaub beim Autofahren.
Von D aus gibt es kein Rentnerticket, nur in DK. Hinzu kommen unterschiedliche Hauptsaisonzeiten :
D = 23.6. - 26.8. DK = 23.6. - 12.8. Beachtenswert.

Hat schon mal einer von Euch eine Zugfahrt über Hamburg und København nach Ystad gemacht ? Wenn ja, mit welchen Erfahrungen ? Als Hamburger wäre das mal zu überlegen.

Farvel og vi ses
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Tickets

Beitragvon Krölle Bölle » 07.02.2012, 16:09

Hallo zusammen,

keine Ermäßigungen auf der Strecke Sassnitz-Rönne, also für Rentner und Menschen mit Behinderungen...Wir haben ja schon im Oktober gebucht. Hin- und Rückfahrt rund 240 Euro...bis 5 Pers. und PKW...

:mrgreen: Tel. Auskünfte bei Faergen eher knurrig und etwas genervt...

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Telfon

Beitragvon Krölle Bölle » 07.02.2012, 17:25

1....2...oder3...jaja, hat sich gebessert. Jetzt wie bei Michael Schanze früher...

Haben Du Fragen nach Haus und Schiffe??? Dann wähle 0190-332....äh....war im falschen Forum hahaha!!!

Sie verbessern sich nicht, doch es gibt Ausnahmen!!!


Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Fähren und Storys

Beitragvon Krölle Bölle » 08.02.2012, 13:54

...Lief die Tage ein guter "Tatort". Er spielte auf den Schiffen von Travemünde und Kiel nach Schweden. Hab doch so einiges wiedererkannt...Der Barkeeper war ein anderer, sonst aber Ambiente wie in alten zeiten...

Reg mich nicht mehr auf über Pläne und Verbindungen. Ziehen da hoch, schnell übern Rügendamm, ab nach Mukran, nicht links und rechts gucken und ab inne Fähre...Geschafft...

Ach ja, Bölkbudenfoto ist Pflicht und 2 Guld und ne Prince für die Fahrt...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Mögliche Zukunfspläne

Beitragvon Krölle Bölle » 09.02.2012, 18:24

...Meno, jetzt Laune im Keller...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Tunnel und andere Verbindungen

Beitragvon Krölle Bölle » 10.02.2012, 17:30

...wenn das alles mal wahr wird, sind wir hoffentlich in Rönne im Altenheim und lassen uns dort den Fusskraulen...

Es gibt ja gute Ideen und Umsetzungen, doch es reicht doch jetzt auf und unter der Ostsee...

Gazprom verlegt bald noch mehr Gasleitungen und Ralf malt sie an...Ist ein guter Diver...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 587
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 12.02.2012, 20:04

Die wollen eine VORSTUDIE für 10 Mio Kronen in Auftrag geben? :shock:

Irgendwie kommt mir in den Sinn, dass man a) das Geld zur Stärkung des Standortes Bornholm besser anlegen könnte und ich b) die EU zum Teufel schicken möchte.

Aber vielleicht finden die ja "fähige" Berater, die in Hamburg bei der Elbphilharmonie dann nicht mehr gebraucht werden. Ich darf kurz erinnern: Kosten laut Planung 77 Mio, bei Vertragsabschluss 114 Mio und aktuell sind wir bei ca. 500 Mio... Dabei verzögert sich die Fertigstellung von 2013 bis mindestens 2017....

Wir haben also noch Hoffnung, dass das Projekt mit dem Tunnel nichts wird :twisted:

Viele Grüße

Loriot

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Povl Anker kämpft...wo Andere schon sinken

Beitragvon Krölle Bölle » 16.02.2012, 14:52

---POVL---forever!!!

Andere sind doch Weicheier und den Schiffen...Guckst Du...!!!

http://www.youtube.com/watch?v=KJW-Wk9D8sc
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Geschüttelt oder Gerührt???

Beitragvon Krölle Bölle » 17.02.2012, 16:21

...Ich schimpfe nie mehr über die ersten Überfahrten von Neustadt und Travemünde mit der "Bornholm" und so manchem anderen Seelenverkäufer...

Bin mir nicht sicher, ob es da überhaupt ne Bar gab!!! Trank da mehr Södmaelk...oder??? mal Mama fragen, was sie da so anbot...hahaha...

Eines weiss ich genau: auf der Finnhansa, so Mitte der Siebziger, gabs nen SALOON mit riesen Gläsern und roten Würstchen...Blaue teppiche...nee...lila Teppiche in den Kabinengängen...Da trank ich schon Kakao...

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholly

Beitragvon Krölle Bölle » 20.02.2012, 15:15

...werden nur Keksdosen befördert...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

KIA RIO

Beitragvon Krölle Bölle » 21.02.2012, 16:09

...der Corsa ist nur für den Getränkemarkt und Kids...Mit dem RIO kannste viiiiel mitnehmen und nach fast allen Berichten eine Sichere karre...Ihr wisst ja...Rügen ist ein gefährliches Pflaster und ich bin froh, wenn ich am Welthafen ankomme...Falls Povl weg, dann meine Traumüberfahrt...guckst Du unten...

Übrigens...der geile Song ist meiner Meinung nach von Manowar...die CD muss ich wohl verschlampt haben...Mist...wo ist der Song...
http://www.youtube.com/watch?v=5xSY6C2b ... re=related
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Ole Transport

Beitragvon Krölle Bölle » 23.02.2012, 17:26

...in dem LKW-Truck nann Holly mehrmals wenden...hahaha...Neee Holly: ein Wagen reicht...Corsa kam aus Hagen...mehr brauch ich nicht zu sagen...

Habe heute mit Ralf mal wieder Fahrpläne studiert. Denkt an Möglichkeiten der Vergünstigungen...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste