Forum: Bornholm Reiseberichte
Thema: Bornholm Nachlese: 2017

Bornholm Reiseberichte im Bornholmforum. Gibt es etwas schöneres als Reiseberichte von anderen Bornholm Urlaubern zu lesen? Die ideale orbereitung auf den eigenen Bornholm Urlaub. Hier kannst Du Deinen Bornholm Reisebericht veröffentlichen, gerne auch mit Fotos!
michaelm
Beiträge: 1044
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Bornholm Nachlese: 2017

Beitragvon michaelm » 20.04.2020, 22:12

Wenn man denn schon in diesen Zeiten viele Abende zu Hause sitzt, dann kann man ja auch endlich mal die Fotos aufräumen.
Schon, nur wenn man dann bei den Bornholm Fotos gelandet ist, dauerts etwas länger, man verweilt, fängt an zu träumen – und ist wieder mitten auf der Insel!
Ein wenig von diesen Erinnerungen wollte ich mit euch teilen.
IMG_7830kl.jpg
seufz, es war einmal ein Bäcker in Pedersker....

Nein, ist gemogelt, es ist vom Bäcker im Kreisverkehr in Rønne, aber es ist der Gleiche!

Und weiter in dem Jahr:
IMG_7883kl.jpg
In der Altstadt von Rønne stolpert man von einem Stockrosenwunder zum nächsten:

IMG_7896.JPG
Vom Stadtwandern wird man durstig, der Dagli Brugsen in Pedersker konnte da helfen:
IMG_7825kl.jpg

Das trug mir bewundernde Kommentare von einem älteren Einheimischen ein, ich hab nicht alles verstanden, aber die Tendenz war deutlich.

Und kennt Ihr dieses Schild:
IMG_8027kl.jpg
Natürlich, die Mahnung auf Christiansø. Da müßte man jetzt sein, ihn der Sonne, den Fröschen und Seehunden zusehen. Die Insel wurde gerade wieder geöffnet, aber ach.....

Wie sieht es mit Euren Erinnerungen aus?

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 669
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Re: Bornholm Nachlese: 2017

Beitragvon Bonavedde » 21.04.2020, 16:02

Hej, ach ja, 2017....
DSC04655.JPG
DSC04832.JPG
DSC05065.JPG
DSC05154.JPG
DSC05213.JPG
DSC05400.JPG
DSC05418.JPG
DSC05525.JPG
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

michaelm
Beiträge: 1044
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholm Nachlese: 2017

Beitragvon michaelm » 21.04.2020, 22:36

Wunderbar Bonavedde,
wo war die Piratenflagge ?
Brændesgårdhaven, als die Kinder noch klein waren...
Dueodde, Røgeriet, .... zum Träumen !

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 669
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Re: Bornholm Nachlese: 2017

Beitragvon Bonavedde » 22.04.2020, 15:51

wo war die Piratenflagge ?
...in Vang...ich muss jedesmal im Urlaub zumindest einmal nach Vang zu der
"Mysterie Fru", auch wenn sie die letzten Jahre nicht mehr gut zu sehen war. Es müssten nur mal die Zweige rundherum abgesäbelt werden, aber der Viking76 kommt seiner Pflicht ja nicht nach....
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 669
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Re: Bornholm Nachlese: 2017

Beitragvon Bonavedde » 22.04.2020, 17:47

Hej,
ein gefüllter Kühlschrank im Jahre 2014, es blieb kaum Platz für andere Lebensmittel...
DSC00545.JPG
Im übrigen hatte ich Fotos unter Braendesgaardshaven 2017 hier mal reingestellt. Auch alles unter Nostalgiepunkten aus den 70igern und 80igern,
als die Kinder noch klein waren. Und man musste da jedes Jahr hin. Und tatsächlich sieht alles noch so aus, wie vor 40 Jahren.
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast