Forum: Bornholmer Torvet
Thema: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Hier können User ihren individuellen „Tisch aufstellen“ und sich ganz privat austauschen, zum Beispiel regelmäßige Gäste eines bestimmten Campingplatzes, Stammgäste eines Lokals oder immer wieder kommende Mieter einer Ferienhaussiedlung.
Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Viking76 » 16.07.2018, 23:04

endlich wieder fünf Wochen sommer auf bornholm 8)
die Insel ist richtig gut mit Touristen gefüllt,novasol und andere anbieter sind komplett ausgebucht.hier kann man tatsächlich von einer Dürreperiode reden,auf den Feldern wächst nicht mehr viel die Rasenflächen sind von der sonne verbrannt,die blumenvielfalt ist verdörrt.
morgen soll es endlich ein wenig regen geben :shock:
ich habe heuteabend sandvig zu fuß besucht,und das war genau richtig,alle parkplätze hoffnungslos überfüllt,bei kalas stehen sie schlange und das um 22h.
heute war es sehr warm,da freut man sich,wenn es sich zum abend etwas abkühlt.
in den häfen(allinge-sandvig)liegen die Yachten dicht an dicht.
donnerstag werden wir ildnatten besuchen,das Programm wurde geändert,da kein feuer gemacht werden darf,vielleicht fällt das wunderschöne feuerwerk auch aus,wir werden sehen.
viele bornholmgrüße Viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Viking76 » 17.07.2018, 21:55

es sind ca.140000 tourister hier auf bornholm :shock:
weltrekord :lol:
in diesem jahr ist der norden sehr gefragt.
ab freitag wieder endlossommerwetter,es wird sehr warm werden,gute 30 grad.und wir sind mit dabei 8) :lol: :lol:
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 67
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Leopold » 17.07.2018, 22:28

Das klingt sehr voll.
Gut das wir nicht mehr in den Ferien fahren müssen.
Wir werden den ganzen September geniessen.
Weiter schönen Urlaub euch!
Gruß Leopold

Benutzeravatar
Bøddel
Beiträge: 60
Registriert: 27.10.2010, 18:38

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Bøddel » 18.07.2018, 01:13

solche nachrichten von der überfüllten insel machen es mir immer leichter ohne bornholm über die runden zu kommen. denn auf einer überfüllten insel und dann noch das unangenehme sommerwetter der letzten monate sind alles andere als das was ich mag. :x

trotzdem wünsche ich dir natürlich viel spaß dort. :)

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Viking76 » 21.07.2018, 22:11

ildnatten war sehr mager,aber nicht der Eintrittspreis.
der Höhepunkt ist und bleibt das feuerwerk,wurde ja abgesagt.
wenig stände,das ausweichprogramm war nun auch nicht der absolute knaller
war von euch jemand bei ildnatten?
eure Meinung würde mich interessieren
lg viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 118
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Havørred » 24.07.2018, 22:13

Hallo ihr Vikinger,

euch noch schöne Ferien auf Bornholm.

Wir kommen später, wenn es kühler wird. Dann geht es mit dem Besuch bei Fru Petersen auch besser, vor allem wird die Sahne nicht sauer.

Lasst es euch gut gehen und geht der Menschenmenge aus den Füssen. :wink:
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon Viking76 » 30.07.2018, 09:44

dieser sommer 2018 besteht doch tatsächlich nur aus strandurlaub 8),da es für große Wanderungen,die ich sonst immer unternommen habe,viel zu warm ist,zum abend hin kehren wir bei der eismarie in svaneke ein,da wir alle strände abgeklappert haben und dueodde für uns doch der schönste ist,die zeit ab 16h ist wunderschön und das abendbaden bei 20 grad Wassertemperatur der Klassiker.eismarie hat bis 24h geöffnet.
und ich kann mich gut daran erinnern,dass die sommer hier,ab 1976,auch so schön waren.da hatten wir noch die marienkäferplage,weil es so warm war.

das einzige Problem hier:unser strandsonnenschirm ist nun völlig hinüber,da hilft kein zusammenschustern mehr...aber auf der ganz Bornholm ist kein strandsonnenschirm zu bekommen,erst ab donnerstag erwarten sie ein neue Lieferung,die hammerodde voller sonnenschirme :D :lol:
große Marktlücke:wenn ihr Bornholm besucht,dann packt ordentlich stranschirme ein und...mit bauchladen an dueodde Geld verdienen :lol: :lol:
in hasle ist die hafensauna gratis(von 8h-22h)
bis zum Sonnenuntergang(ca.21h)ist dort sehr reger betrieb
das hat es all die jahre nicht gegeben,daß man bis spät in den abend noch baden kann,klasse
viele grüße,viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
SoemarkenTom
Beiträge: 180
Registriert: 20.01.2010, 13:42

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon SoemarkenTom » 05.08.2018, 10:31

Ja, an die Maikäfer 1976 kann ich mch noch gut erinnern. Ich war damals 9.
Unser ganzes Strandzelt war voll mit denen und sie krabbelten über all an einem herum.
Das waren damals auch so lange Sommer - 3 Wochen ohne eine einzige Wolke am Himmel. Damals durften die Bornholmer ihre Gärten nicht mehr wässern, wegen Trinkwasserknappheit.
Über 40 Jahre her...man o man

michaelm
Beiträge: 825
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholm Sommer 2018 by Viking

Beitragvon michaelm » 19.08.2018, 16:49

Eine solche Wärme wie dieses Jahr habe ich auf Bornholm noch nicht erlebt: vom 28.7. - 10.8. fast durchweg 29-30 Grad und deutlich drüber. In der 2. Augustwoche der Rekord bei Hammershus mit 33,6 Grad.
Aufgrund diese Hitze, sowie einer Erkrankung (MS) war ich fast 2 Wochen ans Ferienhaus gefesselt, ziemlich unschön. Nur gut, dass die dort eine Klimaanlage eingebaut hatten, ich habe sie nutzen müssen!

Zum Ausgleich dafür war das Wasser noch nie so warm: 22-23 Grad am Anfang und an manchen Abenden noch wesentlich wärmer. 2 Tage Algenbefall waren die Quittung.
Erst so ab dem 10.8. haben sich die Temperaturen einigermassen normalisiert und ich konnte wieder etwas unternehmen.
Ua. haben wir Fish´n Chips in Svaneke, die Gallerie Artbox (die mit dem Trabi auf dem Dach) und eine Tour zum alten Leuchtturm in Svaneke (kann man mieten !) genossen. Die Bolcheriet wurde sehr behutsam modernisiert, neue Sorte Kokosbonbons, hhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmm!

Die Rückfahrt war nostalgisch: Das letzte Mal mit der Villum Clausen und das letzte Mal der Leonora Christina begegnet - am 31.8. ist Schluss mit beiden Fähren!

P: Der Ersatz für die Hammerodde, die neue Hammershus, läßt auf sich warten, bisher gibt es kein Datum, wann sie kommt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste