Forum: Allgemeine touristische Fragen und Tipps zu Bornholm
Thema: Bornholm von oben, alt und neu...

Allgemeine touristische Fragen und Tipps zu Bornholm - alles, was mit Bornholm zu tun hat und nicht in eine der mehr spezialisierten Rubriken weiter unten passt, kommt hier hinein!
Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon Loriot » 07.11.2015, 23:37

Liebe Bornholmfreunde,
wer von uns hat nicht schon die Sonneninsel von zu Hause am PC auf Satellitenbildern betrachtet und vielleicht seine Sehnsucht gestillt oder auch nur nach der Lage des nächsten Ferienhauses geschaut. :D

Für hochauflösende Bilder war die dänische Seite http://www.krak.dk schon immer die bessere Alternative, da hier viel mehr Details zu erkennen sind!

Nun gibt es bei krak eine neue tolle Ansicht: Man kann rechts bei "Kort" nicht nur "Luftfoto" und "Hybrid" auswählen, sondern auch "Luftfoto 1954". Dies wird dann im Splitscreen dargestellt, so dass man die akuelle Ansicht mit der historischen direkt vergleichen kann. :)

Schaut Euch mal die Ferienhausgebiete im Südosten an, wie wenig damals noch bebaut war, man kann bei Balka deutlich sehe, dass der jetzige Radweg die Hauptstraße war (ich erinnere es auch noch so). 8)

Auch ein Blick an den Strand zwischen Poulsker und Dueodde macht schmerzlich klar, wieviel Küste seither verloren gegangen ist! :shock:

Und ein Blick auf den Hafen von Nexø ist auch spannend, da war damals wirklich noch kaum Infrastruktur. :wink:

Viel Spaß beim Stöbern,
Loriot

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon michaelm » 08.11.2015, 13:52

Hej Loriot,
das ist wirklich ein toller Tip.
Nun müßte es noch Vergleichsfunktionen geben,also: "Zeige mir alle Sommerhäuser, die seit 1954 neu gebaut worden sind" - oder so ähnlich.... Oder: Wieviel Schweineställe sind seitdem dazu gekommen..

Naja, ich hab sofort mal auf meine "Lieblingsecke" in Vestre Sømarken geschaut, spannend. Oder Arnager, oder Pedersker.
Es fällt aber auch auf, wie stark sich die Qualität der Luftbilder gesteigert hat, manchmal sind die alten Bilder doch echte Suchbilder.

Aber es ist wirklich faszinierend zu sehen, z.B. das es damals in Boderne noch gar keinen Hafen gab, wohl aber in Arnager (nur den Flughafen noch nicht, der wurde 1958 eröffnet).
Und wie man in Boderne z.B. die Küstenlinie gründlich "umgebaut" hat, um ein echtes Hafenbecken zu bekommen.
Den Sømarken Hafen gabs dagegen damals auch schon und der wirkt ziemlich unverändert.

Na, da hast Du uns einen Tip gegeben, wie man an langen Winterabenden gemütlich über die Insel surfen kann, danke!

PS: Falls es dieses Jahr einen Winter gibt, sieht bei 15 Grad am 8.11. ja nicht danach aus.

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon Loriot » 12.11.2015, 20:39

Hallo michaelm,

die Luftaufnahmen zeigen wirklich schön, dass erst später die touristische Erschließung der Sandstrände im Süden begann. Das Gebiet westlich vom Flughafen (Stampen) ist eines der ältesten Ferienhausgebiete und dies ist auf den alten Fotos fast genauso wie heute abgebildet.

Ob die Besitzer damals vom Bau des Flughafens begeistert waren? Ich wusste nicht, dass die Eröffnung erst so spät war! In der Historie vom Flughafen steht, dass bereits 1940 eine regelmäßige Route von Kopenhagen existierte. Offenbar landeten die Maschinen damals einfach auf einer Graspiste, denn das Datum 1956 ist mit "eine Asphaltbahn von 1,6km x 45m" hinterlegt. (Der erste Flug war übrigens schon 1912 8) )

Ich finde es übrigens eher positiv überraschend, dass von damals noch so gute Luftbilder existieren, die digital aufgearbeitet werden konnten. Denn es war ja möglich, die recht vergleichbar zur modernen Satellitenansicht darzustellen. Die Region vom Hammer ist leider wohl nicht mehr erhalten geblieben, das wäre doch auch eine spannende Perspektive gewesen. :D

Wieso wächst die Fläche der Bebauung eigentlich noch immer, obwohl die Einwohnerzahl rückläufig ist? Wer heute Wohnraum kauft, will moderne und energiesparende Häuser. So bleiben die alten Gebäude auf dem Land / kleinen Orten leer stehen und auf der grünen Wiese wird neu gebaut.

Viele Grüße
Loriot

P.S.: Was übrigens besonders auffällt: Die Felder waren früher viel kleiner und unterschiedlich bestellt. Wohl ein Zeichen, dass viel mehr kleine Höfe existierten und weniger Maschinen!

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon michaelm » 13.11.2015, 17:45

Hallo Loriot,
richtig los gings mit der Fliegerei wohl 1958, da wurde der Flughafen eröffnet. Das hab ich aus einer Broschüre, "Bornholm i billeder" (oder so ähnlich), die ich dieses Jahr in Arnager auf dem Flughafen gekauft habe.
Da flog die SAS direkt, man feierte mit einer 3-Mann Kapelle und das Flughafengebäude war viel kleiner als heute.
Ich glaub nicht, das sich in Stampen irgend jemand am Flughafen gestört hat, bei der Einsamkeit auf der Insel hat man das eher als Abwechslung gesehen.
Nur bei der Lufthafen-Erweiterung hat dann ein Anlieger nicht mitgespielt, so macht der Zaun am östlichen Ende einen deutlichen Knick um ein einzelnes Haus herum - erinnert an die unbeugsamen Gallier :lol:

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon michaelm » 16.11.2015, 12:22

Also da hat mir die Erinnerung doch ein paar Streiche gespielt!
Denn wie man hier sehen kann:
http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=95406
wird der Flughafen gerade 75 Jahre alt !

Ich war irritiert durch ein Foto,was ich gerne einstellen würde, was aber leider nicht geht. Wenn ich es als Dateianhang auswähle und auf Vorschau gehe, kommt entweder die Meldung "HTTP Fehler" oder es passiert gar nichts. Auf jeden Fall ist das Bild nicht angehängt.
Versuche ich das Bild in das Editorfenster zu ziehen, kriegt das kurzzeitig einen blinkenden gestrichelten Rahmen - aber kein Bild in der Vorschau.
Und nun ?

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon Loriot » 22.11.2015, 19:46

Hallo Michael,

nun bin ich wieder aus DK zurück - leider nicht Bornholm, aber für nur eine Woche ist die Nordsee von Hamburg aus deutlich näher. :D

Tatsächlich ist ja aus der Graspiste in den letzten 75 Jahren eine richtige Landebahn mit Gebäuden geworden. Lustig ist es auch, wenn man die Abfertigung einer Maschine beobachtet: Das Follow-me Fahrzeug leitet das Flugzeug zur Halteposition. Dann fährt der gleiche Mitarbeiter die Gangway herbei. Dann muss er sich um das Gepäck kümmern. Beim Start in umgekehrter Reihenfolge und wenn das Flugzeug bereit ist, heizt er noch einmal die Startbahn entlang, um den Zustand zu prüfen. :D Wahrscheinlich spielt er auch noch die Feuerwehr, hoffen wir mal, dass da nie ein Unfall passiert! :wink:

Nun schaue ich mal eben, wo das Problem mit dem Upload der Bilder liegen könnte, ich mache das folgendermaßen:

1. Unter dem Editorfenster auf den Reiter "Dateianhänge" klicken
2. "Dateien hinzufügen"
3. Warten bis die Datei / das Bild hochgeladen wurde (grüner Balken)
4. "Im Beitrag anzeigen" auswählen
5. Im Text steht dann "(attachment=0)Name der Bilddatei.jpg(/attachment)" (Natürlich mit eckigen Klammern)
6. ggf. mit weiteren Bildern fortfahren

Führt bei mir zu:
__RNN_DSC00484.jpg
__RNN_DSC00484.jpg (258.64 KiB) 967 mal betrachtet


Viel Erfolg 8)
Loriot

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon michaelm » 23.11.2015, 12:40

Hallo Loriot, das klappt leider weiterhin nicht.
Ich bin immerhin einen Schritt weiter gekommen, den kleinen grünen Balken unter dem Button "Dateianhänge" habe ich bisher weder gesehen noch erlebt.
Aber dann ?
Du schreibst: "4. "Im Beitrag anzeigen" auswählen" - und wo bitte macht man das ?

Was mir noch auffällt: Jetzt, wo ich offenbar ein Bild hochladen konnte, habe ich ein zusätzliches Menü mit den Überschriften:

Dateiname Dateikommentare Grösse Status

Bei Status steht ein Dreieck mit Ausrufezeichen, klicke ich darauf so erhalte ich eine interessante Meldung:
" Fehler
Du kannst keinen weiteren Dateianhang hinzufügen. Die maximale Anzahl liegt bei 0."

Dieses Zusatzmenü verschwindet übrigens wieder, wenn man einmal den Butto Vorschau benutzt.

Nun ja, da ist was faul im Staate Dänemark, aber was?
Ob der Support sich da mal drum kümmert ?

Ich nutze Firefox 37.0.2 unter Win XP. Das Bild, das ich hier anzeigen möchte ist 538 KB gross und hat 2200 x 1000 Pixel.

PS: Wenn ich gaaaaaaaaanz viel Zeit habe, kann ichs ja mal mit anderen Browsern probieren, aber es ist einfach nur frustrierend, wenn man mal Zeit hat, zu posten und es klappt dann nicht.

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Bornholm von oben, alt und neu...

Beitragvon Loriot » 24.11.2015, 21:03

Hallo michaelm,

michaelm hat geschrieben:Ich nutze Firefox 37.0.2 unter Win XP. Das Bild, das ich hier anzeigen möchte ist 538 KB gross und hat 2200 x 1000 Pixel.


auch wenn Du das nicht so gerne hörst, für die Nutzung des Internets ist WinXP wirklich nicht mehr gut zu gebrauchen, dazu ist der Firefox ebefalls fürchterlich veraltet, ich habe hier die Version 42.0 :shock:

In diesem Fall glaube ich nicht, dass der Support daran viel ändern kann, denn mit "20 Pfennig" wirst Du heute von der Telefonzelle leider auch kein Gespräch mehr führen können. :P Mit viel Glück sollte die Aktualisierung des Browsers auf die aktuelle Version schon mal etwas helfen. Mit Win7 bin ich sehr zufrieden, Erscheinungsbild sehr ähnlich zu WinXP und nahezu alle alten Programme können weiter benutzt werden. (Das hindert mich ein bisschen am Umstieg auf Win10). Win 8 sollte man lieber umgehen. :wink:

Für die technische Diskussion habe ich hier mal eine kleine Fotostrecke erstellt, vielleicht können wir dort weiterbasteln? :D


Viele Grüße
Loriot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste