Forum: Bornholmer Torvet
Thema: Bornholms beste Røgeri

Hier können User ihren individuellen „Tisch aufstellen“ und sich ganz privat austauschen, zum Beispiel regelmäßige Gäste eines bestimmten Campingplatzes, Stammgäste eines Lokals oder immer wieder kommende Mieter einer Ferienhaussiedlung.
michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Bornholms beste Røgeri

Beitragvon michaelm » 18.09.2016, 21:57

Welches ist für Euch eigentlich Bornholms bester Røgeri?

Also bis vor kurzem war das für mich die in Arnager!
Die liegt leicht versteckt hinter dem Flughafenareal. Wenn man von Rønne Richtung Dueodde fährt, direkt am Ende des Flughafenareals nach Rechts, dem Wegweiser "Arnager" folgen. Nach vielleicht 200 m wieder rechts, am Flughafenzaun entlang einen kleinen Sandweg rumpeln und ihr seid da!

Als wir ein Haus nahe Sose Odde hatten,war es ein Vergnügen immer am Strand zur Røgeriet zu laufen. Das gab den guten Hunger und der Rückweg brachte dann den notwendigen Verdauungspaziergang.
Es gibt vom Strand einen schönen Weg mitten durch Arnager und am Feldrand entlang, ohne die Hauptstrasse benutzen zu müssen.

Favorit war Arnager weil fast nur Dänen dorthin kommen, es eine sehr gute Speisekarte gab, z.B. mit einem Krabbencocktail und einer Luxusplatte, natürlich auch eine "Sol over Gudhjem"-Variante.
Svaneke Øl gibts vom Faß.
Man kann sehr schön draussen sitzen und es gibt viele Spielmöglichkeiten für Kinder.
Die Bedienung ist sehr nett, als ich noch kein Dänisch konnte, war es auf Deutsch oder Englisch kein Problem, die Speisekarte ist zweisprachig
Dann haben uns immer die wunderschönen Katzen dort gefallen.
Schließlich hat man abends bis gegen 20:30 offen (Sommer).

Man kann dort nicht nur essen, sondern auch (geräucherten) Fisch kaufen. Da sind die Öffnungszeiten aber etwas kürzer als im Restaurant.

Mehr Infos unter:
http://arnager-rogeri.dk/

Und warum ist Arnager nun nicht mehr unser Favorit ?
Und welche Røgeri finden wir inzwischen besser ?

Dazu mehr in einem der nächsten Post, wenn ich über meine Erfahrungen mit den Røgeriet in Svaneke, Snogebæk und Hasle schreibe.

Und welches ist Eure Lieblings-Fischräucherei auf Bornholm?
Dateianhänge
Arnager2.jpg

Trollina
Beiträge: 44
Registriert: 12.06.2016, 20:11

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Trollina » 19.09.2016, 18:06

Ja, mit den Räuchereien ist das so eine Sache, man muss es halt mögen. Ich bin trotz Probieren auf Bornholm (den Hering muss man sich ja zumindest einmal antun) immer noch keine Freund davon geworden, kann es allerdings auch nicht gut vertragen. Mein Mann liebt es dagegen, und ich begnüge mich dann mich Bratfisch oder anderen Leckereien. Obwohl die Auswahl in den verschiedenen Räuchereien m. E. nicht so dolle ist. Eigentlich ist es immer das Gleiche.

In Arnager waren wir am Sonntag, es hat uns beiden geschmeckt, und auch wir waren nur unter Dänen.

In Svaneke ist es recht touristisch, dadurch auch voller. Aber die Lage hinter dem Hafen hoch bei den zwei Kanonen ist recht angenehm. Wenn das Wetter nicht mitspielt, hat man drinnen gute Sitzmöglichkeiten. Dort geht es mehr wie am Fließband zu. Wer etwas Warmes bestellt, bekommt einen Pieper, der sich meldet, wenn es fertig ist. Dann läuft man los, um seinen Teller zu holen. Geschmacklich fanden wir es hier ebenfalls gut, von der "Sonne über Gudhjem" war mein Mann total begeistert.

Heute wollten wir Hasle erobern. Aber auf dem Weg zur Räucherei gab es im Hafen gerade Kutterfisch. Und so wurden 6 Schollen zu 100 DKR gekauft, dann schnell nach Haus zum Zubereiten. Das war nicht zu toppen!

Trollina
Beiträge: 44
Registriert: 12.06.2016, 20:11

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Trollina » 22.09.2016, 21:12

Eigentlich wollten wir heute, Donnerstag, in Arnager Räucherfisch kaufen. Aber nüscht: das Geschäft hat nur Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet (September).

Als Alternative sind wir dann zur Gammle Rögeri in Nexö gefahren ( am Ortsende Richtung Svaneke direkt vor dem Campingplatz auf der rechten Seite). Und sind abolut begeistert. Eine sehr gute Auswahl (Besonderheit: es gab auch Graved Lachs, ansonsten eine Seltenheit in den Räuchereien). Auch selten: Speget Pölse , die spezielle Bornholmer "Salami" ist dort zu bekommen. Und nach dem Verzehr, bisher nur der Fischvariationen, sind wir recht angetan (geräucherte Rejer, Schillerlocke, Graved Lachs, Lachssforelle, gesalzener Hering, warmgeräucherter Lachs).
Auch die Speisekarte des Restaurants ist recht ansprechend, auf alle Fälle sollte man es ausprobieren.

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon michaelm » 23.09.2016, 17:45

Hej Trollina,
schade, aber so ist es in der Nachsaison.
Das Restaurant hat laut Webseite:
http://arnager-rogeri.dk/nyheder-aabningstider.aspx
auch noch am Donnerstag offen.

Danke für den Tip mit Nexø an, das hört sich absolut super an, Graved Laks - schmatz!
Wir wollten sowieso nächstes Jahr dahin, nun erst recht.

Trollina
Beiträge: 44
Registriert: 12.06.2016, 20:11

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Trollina » 23.09.2016, 17:50

Ja, das Restaurant hat Donnerstag Abend geöffnet, aber eben nicht der Laden.

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 65
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Leopold » 22.10.2016, 22:34

also für uns ist es NBR super Fiskebuffett und im Laden sehr umfangreich und frisch. Abends sollte man vorbestellen, denn hier gehen die Bornholmer hin und zwar das ganze Jahr. Nicht nur in der Saison zum Turistennepp.
Gruss Leopold

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon michaelm » 25.10.2016, 22:29

Hallo Leopold, was ist denn NBR ?

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon michaelm » 25.10.2016, 22:32

Und gerade war das Fernsehen in der Hasle Røgeri:
http://tidende.dk/?Id=76554&utm_source= ... romrssfeed

Aufnahmen aus dem sonnigen September zeigten die Herstellung von 2 verschiedenen Gerichten mit geräuchertem Lachs in DR 1.
Eine halbe Million Zuschauer - viel in einem Land mit nur 7,5 Millionen Bewohnern!
Wer selbst mal sehen will:
https://www.dr.dk/tv/se/madmagasinet/ma ... 12#!/00:00

Benutzeravatar
SoemarkenTom
Beiträge: 179
Registriert: 20.01.2010, 13:42

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon SoemarkenTom » 29.10.2016, 11:59

NBR = Nordbornholms Røgerie

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 65
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Leopold » 30.10.2016, 14:21

Oh, ja natürlich der Link fehlte
http://nbr.dk/?Id=957
Gruss Leopold

Benutzeravatar
Wenke
Beiträge: 585
Registriert: 30.08.2010, 21:09

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Wenke » 03.02.2017, 16:13

Hallo zusammen!
Ich kann mich da Leopold gerne anschließen.
Für uns war es immer Brauch, gleich am ersten Abend die nächstgelegene Røgeri aufzusuchen. Wenn wir im Sommer nahe der Hammershus unser Domizil haben, war das stets Bornholms Røgeri in Allinge.
Als wir im letzten Jahr Ende Oktober auf der Insel ankamen, war Nordbornholms Røgeri in Allinge die einzige auf der ganzen Insel, die noch auf hatte.
... und wir waren begeistert ...
Zwar haben wir dort im Geschäft im Sommer schon unseren Fisch geholt, das Buffet dort hatten wir aber noch nicht in Augenschein genommen. Das war allerdings sooo lecker, das es nächstes Mal wieder auf der Liste stehen wird.
Empfehlenswert!
Hilsen
Wenke

Bornholm ist, wo das Herz ist!

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 560
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Bonavedde » 04.02.2017, 21:41

Hej,

für mich bleibt die beste Räucherei in Snogebaek mit dem besten Verkäufer der Insel, auch wenn er jetzt in der Hierarchie ein bischen aufgestiegen zu sein scheint. Allenfalls sind noch Svaneke, Hasle, Gudhjem und Allinge zu erwähnen...und vielleicht Aarsdale...

IMG_1543.JPG
IMG_1544.JPG
IMG_1546.JPG
IMG_1548.JPG


:D
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 182
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Viking76 » 04.02.2017, 23:25

alle Røgerien haben ihren speziellen Reiz,bzw.Charakter.Mein heimlicher Favorit ist die Svaneke Røgerie,das hat aber nur persönliche Gründe.
und ich habe sie wirklich alle besucht.

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Loriot » 05.02.2017, 18:40

Wenn ich es richtig deute, dann gehören doch die Räuchereien in Snogebæk, Gudhjem und Allinge (Sverigesvej) "zusammen", denn sie haben eine gemeinsame Webseite und die gelbe Speisekarte / Werbung für das Buffet ist auch identisch. Andererseits hat jede Räucherei weiterhin ihren eigenen Räucherofen in Betrieb. Vielleicht werden ja die eingelegten Fische etc. zentral hergestellt und nur die Räucherware vor Ort?

Da sie für mich die nächsten Räuchereien sind, bin ich auch meist in Snogebæk und Svaneke zu Gast. Den Räucherlachs (und gerne mal einen schönen Aal :D ) hole ich gerne in Svaneke. Es ist wegen der Dioxinbelastung ja weiterhin kein Ostseelachs wie früher (sondern kommt aus Norwegen), aber der Geschmack und die Struktur ist nicht mit einem Standardlachs hier in Deutschland zu vergleichen.
Den eingelegten Sild / Brathering etc. hole ich gerne in Snogebæk, gerade wenn es spontan zum Abendbrot mal viele kleine Schweinereien geben soll. :)

Bei den richtigen "Räucherwaren" bin ich nicht so der Experte. Die Markelen schmecken mir überall ähnlich (kann man auch gut in der Bakka Røgeri / Pedersker kaufen!), Bornholmer sollen angeblich besonders traditionell in Arnager geräuchert werden? Für mich ist immer wichtig, dass sie frisch, schön saftig und einen angenehmen Rauchgeschmack haben. 8) Dazu dann auch gerne ein Svaneke Øl :P

Bei frischen Fisch finde ich es schwieriger, oft liegt nur Dorsch im Eis, mit Glück mal eine kleine Forelle und Lachs ist wegen der Dioxin-Problematik nur als Filet zu bekommen. Beim Hafen ist man vom Tagesglück abhängig, letzten Sommer bekam ich in Bakka am frühen Morgen folgenden Spruch zu hören: "Heute kein Fisch, musst Salat essen" :D :D :D Gerne habe ich schon in Nexø am Hafen gekauft, wobei der Fischfond (gefroren im Eisschrank...) vom Geschmack schon "speziell" ist. 8)

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
Bonavedde
Beiträge: 560
Registriert: 26.11.2011, 21:13

Re: Bornholms beste Røgeri

Beitragvon Bonavedde » 05.02.2017, 20:39

Viking76 hat geschrieben:alle Røgerien haben ihren speziellen Reiz,bzw.Charakter.Mein heimlicher Favorit ist die Svaneke Røgerie,das hat aber nur persönliche Gründe.und ich habe sie wirklich alle besucht.


....Tja, mir geht es genau so !!!! :)
Frei nach Søren Sillehoved =
Die Insel Bornholm ist der Stoff, aus dem man Träume macht. Wer diesen Traum nur einmal erlebt hat, ja,
der ist verloren !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste