Forum: Ferienhaus Bornholm
Thema: BSU gibt es nicht mehr...

Dein nächster Urlaub soll ein Ferienhaus Bornholm Urlaub werden? Du suchst dafür Ferienhäuser auf Bornholm oder Tipps zum Thema Ferienhaus Bornholm? Dann bist Du in dieser Kategorie richtig.
Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

BSU gibt es nicht mehr...

Beitragvon Loriot » 26.12.2013, 23:38

Liebe Bornholmfreunde,

nachdem die Arbeit die letzten Monate im Vordergrund stand, war ich weder im Forum noch virtuell auf Bornholm präsent. Nun hatte ich mich aber nach möglichen Objekten für den Urlaub 2014 umgesehen und musste erfahren, dass es den lokalen Anbieter "Bornholms Sommerhus Udlejning" (www.bsu.dk) nicht mehr gibt. :?

Wenn man die Internetadresse aufruft, wird man zu "Feriepartner Bornholm" weitergeleitet. Dort erfährt man dann, dass die Objekte (alle?) übernommen wurden bzw. BSU von denen übernommen wurde.

Nun gibt es neben den verstreut im Internet zu findenden direkt privat vermittelten Ferienhäusern (schade, dass es da nicht über die Tourismusseite eine Linksammlung gibt!) eigentlich nur noch "Bornholmtours" oder "Feriepartner Bornholm" als lokale Anbieter. Wie sich das auf den Markt und die Preisgestaltung auswirkt, werden wir sehen. Nach meinen Erfahrungen und auch der Preisgestaltung vermeide ich die Buchung bei den überregionalen Vermittlern.

Wie schon häufiger hier bemerkt, ist im Vergleich zur Westküste von DK auf Bornholm schon ein gewisser Renovierungs- und Modernisierungsrückstand zu beobachten, so dass das Preis-/Leistungsverhältnis nicht immer stimmt. Natürlich legt auch jeder Besucher unterschiedliche Schwerpunkte bei der Wahl des Hauses. Ich habe gerne eine schöne moderne Küche, helles Badezimmer, brauche aber keinen Whirlpool oder eine Playstation. :D

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
Lill
Beiträge: 196
Registriert: 09.07.2011, 15:42

Beitragvon Lill » 27.12.2013, 01:02

Danke für deinen Tipp. Wäre doch super, wenn wir hier ne Link - Sammlung zu den privaten Vermietungen/Vermittlungen aufbauen könnten - wenn es so was schon offiziell nicht gibt - aber ich fürchte, das behält jeder als "Geheimtipp" für sich, oder?
Biete mir an Bali, die Bahamas, Borkum oder Bornholm - ich würde immer Bornholm nehmen!

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 03.01.2014, 17:26

Hallo Lill!

Lill hat geschrieben:Danke für deinen Tipp. Wäre doch super, wenn wir hier ne Link - Sammlung zu den privaten Vermietungen/Vermittlungen aufbauen könnten - wenn es so was schon offiziell nicht gibt - aber ich fürchte, das behält jeder als "Geheimtipp" für sich, oder?


Tja, das ist eine schwierige Frage. Jedes Jahr mache ich durchaus bei den Spaziergängen auch Fotos von den Kontaktdaten der privat vermittelten Häusern. Leider sind vielfach nur Telefonnummern vor Ort, bei privaten Internetseiten oft die Informationen zum Haus mehr als dürftig.

Ich suche meine Häuser gerne nach Lage und nach den Fotos vom Objekt aus, je besser die Räume auf den Fotos abgebildet sind, desto eher buche ich spontan ein Haus. Gerade weil auf Bornholm leider die Modernisierung der Häuser gerne etwas hinterher hängt, sind mir (viele) Bilder recht wichtig.

Aber Deine Idee von einer Link-Sammlung finde ich gut! Ich denke, dass man sich dabei auch auf Häuser beschränken sollte, die man via Internet finden kann. Damit gibt es doch eigentlich auch keine Sorgen mit einem "Geheimtipp". Außerdem reservieren die Stammbucher doch bestimmt schon Jahre im Voraus. :D

Die Frage bleibt aber, ob die Verlinkung hier im Forum erlaubt ist? Müssen wir die Eigentümer der Webseiten fragen, ob wir den Link übernehme dürfen? Wie wir ja erlebt haben, ist das nachträgliche Editieren uralter Nachrichten möglich, was der Pflege der Links entgegenkommt. Ansonsten bräuchten wir einen Moderator, der eben auf die Interna des CMS-Systems Zugriff hat, diesbezüglich hat sich doch noch nichts getan, oder?

Mein Vorschlag wäre weiterhin, dass wir pro "Region" einen Beitrag nehmen, dann bleibt es übersichtlich. Also "Ferienhäuser Dueodde" und "Ferienhäuser Strandmarken", Ferienhäuser "Hasle" :) Dann muss der Threadersteller die neu hinzugekommenen Ferienhäuser in seinem Beitrag einpflegen und es wird nicht eine endlose Diskussionskette. Ob man das umsetzen kann? :wink:

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
Lill
Beiträge: 196
Registriert: 09.07.2011, 15:42

Beitragvon Lill » 04.01.2014, 14:38

Vielleicht wacht ja einer der Admins/Moderatoren mal auf und unterstützt uns darin. 8)
Biete mir an Bali, die Bahamas, Borkum oder Bornholm - ich würde immer Bornholm nehmen!

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 08.01.2014, 18:41

Lill hat geschrieben:Vielleicht wacht ja einer der Admins/Moderatoren mal auf und unterstützt uns darin. 8)


Das die Seite "Bornholm.de" global betrachtet ja kommerziell betrieben wird und man oben ja auch den Reiter "Ferienhaus" findet, dürfte das Interesse nicht besonders riesig sein, privat vermittelte Ferienhäuser sehr komfortabel zu verlinken. :D Da das Forum selbst ja aber überwiegend von uns Usern gestaltet wird, würden privat von uns gepostete Links wahrscheinlich geduldet werden. 8)

Gruß
Loriot

Marcel Brech
Beiträge: 42
Registriert: 15.02.2010, 09:51

Beitragvon Marcel Brech » 25.10.2014, 19:14

Also es gibt eine Seite mit privaten Ferienhäusern.....buche da auch immer!!

Ist deutlich einfacher wenn man direkt Kontakt mit den Besitzern hat. Dazu verlangen einige noch nicht mal eine Vorauszahlung.

http://www.feriebornholm.dk/

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 27.10.2014, 22:31

Marcel,
herzlichen Dank für den Tip.

Ja, die Konzentration bei den Anbietern ist sehr schade, wie lange ist es her, das Lyngholt das Ferienhaus Geschäft aufgegegeben hat?
Von Lyngholt hatten wir unser erstes Ferienhaus auf der Insel überhaupt.
Und manch anderes Haus, zu stets besseren Preisen als von den ganz großen Anbietern. Lang, lang ists her.

Leider wüßte ich momentan keinen Tip oder Link für andere Vermieter.
Wir schauen zwar immer nach Häusern auf der Insel, haben aber immer nur private mit einem einzigen Haus gefunden. Werden aber die Augen aufhalten, wenns nur nicht noch so lange hin wäre.....................

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste