Forum: Wer ist wer hier im Bornholm Forum?
Thema: "Grüß Gott"

Wer ist wer hier im Bornholmforum? Stell Dich doch einmal persönlich vor, gerne auch mit Foto und einem kleinen Text. Woher kommt Deine Bornholm Liebe, was verbindet Dich mit Bornholm ?
Oberschwabe
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2020, 11:30

"Grüß Gott"

Beitragvon Oberschwabe » 17.05.2020, 11:47

Ein herzliches "Grüß Gott" in die Runde!

Ich bin Sebastian, 31 Jahre alt.
Nach längerem Mitlesen möchte ich mich nun auch mal aktiv beteiligen.
Wie mein Benutzername schon sagt, komme ich aus dem schönen Oberschwaben, habe das "Schwäbische Meer", den Bodensee, quasi in Sichtweite.
Und dennoch zieht es mich immer wieder ins weit, weit entfernte Bornholm.

Zum ersten Mal auf Bornholm, ich weiß es gar nicht. Müsste Anfang der 90er mit meinen Eltern gewesen sein. Jedenfalls waren wir als Familie bis 2005 regelmäßig dort, ca. alle zwei Jahre.
In den anschließenden Jahren (ich war nun ja ein cooler Teenager) war Urlaub mit den Eltern nicht mehr so angesagt und so dauerte es bis ins Jahr 2018 bis ich wieder die Reise nach Bornholm antrat.
Damals war es mehr ein Gefallen für meinen 87-jährigen Großvater, welcher in den 70ern und 80ern viel auf Bornholm war und sich nun wünschte, noch einmal dorthin zu reisen.
In diesen zwei Wochen habe ich mich direkt wieder in die Insel verliebt und auch im Jahr 2019 fuhr ich im Sommerurlaub nach Bornholm - dieses Mal (wie früher) mit meinen Eltern.

Auch für diesen Sommer (Mitte Juni) habe ich 2 Wochen Bornholm gebucht. Opa (mittlerweile 89 Jahre alt) möchte auch wieder mit.
Wegen Corona ist dieser Urlaub leider mehr als fraglich, aber solange nichts definitiv ist, gebe ich die Hoffnung nicht auf :-) !

michaelm
Beiträge: 1044
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: "Grüß Gott"

Beitragvon michaelm » 17.05.2020, 12:59

Hallo Oberschwabe, herzlich willkommen im Forum!
Eine schöne Geschichte, wie Deine Bornholm-Liebe begann, das trifft sich mit den Hintergründen so mancher "alter Hasen" hier.

Du hast ja nun wahrlich eine lange Anreise, Respekt, wie reist Ihr denn den langen Weg?

Ich finde es toll, wenn es mit Deinem Großvater noch einmal klappen würde. 2017 hat uns mein - inzwischen verstorbener - Bruder das letzte Mal auf Bornholm besuchen können. Ich bin auch 2 Jahre später noch sehr dankbar, dass diese Reise für ihn stattgefunden hat. Er hat die schöne Insel und die Ferien mit uns sehr geliebt.

"Mehrgenerationen-Urlaub" scheint auf Bornholm recht häufig zu sein, selbst unsere vor 10 Jahren ausgezogene Tochter besucht uns Jahr für Jahr gerne auf der Insel.

Also, nochmal herzlich willkommen im Forum!

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 88
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Re: "Grüß Gott"

Beitragvon Leopold » 17.05.2020, 14:34

Auch von mir ein herzlich willkommen!
Hilsen fra Leopold

Oberschwabe
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2020, 11:30

Re: "Grüß Gott"

Beitragvon Oberschwabe » 18.05.2020, 12:17

Hallo Oberschwabe, herzlich willkommen im Forum!

Du hast ja nun wahrlich eine lange Anreise, Respekt, wie reist Ihr denn den langen Weg?
Erst einmal danke für die freundlichen Willkommensgrüße @michaelm und @Leopold.

Wir haben bei der Anreise schon viele Wege durch.
Meine Großeltern/Eltern sind früher über Kopenhagen gereist. Dann viele Jahre Sassnitz-Rönne.
2018 sind wir via Rostock-Trelleborg und dann Ystad-Rönne.
2019 dann wieder Sassnitz-Rönne.
Einmal war ich auch nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf Bornholm, war weitaus weniger problematisch als gedacht.

Schöne Grüße

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste