Forum: Wer ist wer hier im Bornholm Forum?
Thema: Hallo zusammen!

Wer ist wer hier im Bornholmforum? Stell Dich doch einmal persönlich vor, gerne auch mit Foto und einem kleinen Text. Woher kommt Deine Bornholm Liebe, was verbindet Dich mit Bornholm ?
Rubi
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2017, 12:28

Hallo zusammen!

Beitragvon Rubi » 05.12.2017, 10:50

Hallo liebe Forianer!

Ich bin ebenfalls neu hier im Bornholm-Forum und möchte mich kurz vorstellen: mein Name ist Rubi, ich bin 32 Jahre alt und lebe in Berlin. Da ich eine große Skandinavien-Freundin bin, möchte ich gerne nächstes Jahr eine Rundreise durch Dänemark, Schweden und Norwegen machen - da soll Bornholm natürlich nicht fehlen! Deshalb habe ich mich hier im Forum angemeldelt, um mich mal ein wenig zu informieren. Ich arbeitr freiberuflich als Journalistin und werde wahrscheinlich meine Zeit in Bornholm auch nutzen, um dort in Ruhe ein wenig zu arbeiten. Wenn also jemand eine etwass abgelegenere Unterkunft mit viel Ruhe kennt: nur her damit!

Ganz liebe Grüße
Rubi

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Hallo zusammen!

Beitragvon michaelm » 05.12.2017, 19:34

Hej Rubi,
herzlich willkommen im Forum !

Du solltest uns verraten, wann Du nach Bornholm fahren willst.
Wenn es nicht gerade zur Hochsaison (Mitte Juno bis Ende August) ist, sollte es kein Problem sein, ein ruhiges Plätzchen zum Schaffen zu finden.
In der Hochsaison (die auch Ostern, um Weihnachten und in den Herbstferien ist), ist relativ viel los. Aber selbst dann kann man sehr ruhige Plätze finden. Es hängt auch ein bischen von dem ab,was für Dich Ruhe bedeutet.
Wir sind in der Hochsaison in Vestre Sømarken, direkt an der Küste, sehr, sehr ruhig. Nächster Nachbar etwa 80 m entfernt, man hört pro Tag 10-12 Autos und einen Trecker, sowie 1-2 Rasenmäher.
Im anderen Haus hört man null Autos, und nur gelegentlich eine Motorsense, wenn einer der Nachbarn (im Umkreis von 2km gibt es weniger als 20 Häuser) den Weg zu seinem Haus freischneidet.

In Østre Sømarken ist dann etwas mehr los, im Vergleich zu einer typischen Kleinstadtsiedlung ist es dort immer noch sehr locker bebaut.
Totale Ruhe kannst Du im Landesinneren finden (Allmindingen, Paradisbakkerne), allerdings siehts dort mit Unterkünften knapp aus.
Und wie gesagt: Außerhalb der Hochsaison ist es eigentlich überall ruhig, aber sogar in der Hochsaison findet man in touristischen Hotspots, wie dem wunderschönen Svaneke, ruhige Plätze.

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Hallo zusammen!

Beitragvon Loriot » 06.12.2017, 16:19

Hallo Rubi,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Bestimmt ist es eine gute Idee, auch Bornholm mit auf die Liste der Rundreise zu setzen, so ist doch hier fast von jeder Ecke aus Dänemark ein Stückchen Natur finden.

Michaelm kann ich nur beipflichen, ich denke, Du musst ein bisschen Präzisieren, wann Du nach Bornholm fahren willst, welche Landschaft liegt Dir am Herzen (Sandstrand? Felsküste? Wald?) und welche Art von Unterkunft (Ferienhaus, Wohnung, Pension, Hotel, Jugendherberge / Hostel ) schwebt Dir vor?

Die meisten von uns sind sicherlich die üblichen Ferienhaus-Kandidaten, nettes Ferienhaus, aber wir alle werden älter, und einen gewissen Komfort will man dann auch nicht missen bzw. der kostbare Urlaub soll dann auch schön werden. In der Hauptsaison sind solche Ferienhäuser leider sportlich vom Preis.

Wenn aber einfacher Standard ok ist und man über gewisse "Designprobleme" (was noch nett ausgedrückt ist) hinwegsieht und auch Küche und Bad etwas rustikaler sein dürfen, dann ist durchaus Luft nach unten. :D Diese Objekte sind dann seltsamerweise auch oft spontan noch zu bekommen.

Oder reist Du gar mit dem Fahrrad durch Skandinavien?

Stöbere Dich mal durch das Forum und wenn wir helfen können, werden wir das gerne machen!

Viele Grüße
Loriot

lisbeth75
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2015, 14:27

Re: Hallo zusammen!

Beitragvon lisbeth75 » 09.12.2017, 14:06

Hallo Rubi,

unser absolutes Traumhaus in dem wir 30 Jahre unseren Urlaub verbracht haben ist dieses https://www.ferienhausseite-daenemark.d ... 130-I55368
Es liegt traumhaft oberhalb des Hafens von Hasle. auf dem Grundstück stehen nur diese zwei Häuser.Gegenüber drei Häuser von Bornholmern.Brugsen ect. in nächster Nähe.Mit dem Rad durch den Wald nach Rönne 6Km.
Leider können wir nicht mehr nach Bornholm. Es gibt keine Ferienhäuser mit Rolli geeignetem Eingang ohne Stufen.
Viele Grüsse
Lisbeth

Rubi
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2017, 12:28

Re: Hallo zusammen!

Beitragvon Rubi » 20.12.2017, 10:14

Hallo ihr Lieben,

danke für die netten und ausgührlichen Antworten - da freue ich mich sehr! Und entschuldigt bitte mein langes Schweigen; der Stress hat mich wieder. Und das so kurz vor Weihnachten. Es ist eine Farce...

Zu meiner Reise: Genau, ich möchte gerade nicht im Hochsommer kommen, sondern meine Reise erst Mitte September beginnen. Dachte mir schon, dass dies auch preislich die beste Zeit ist. Der große Ansturm sollte dann eigentlich schon vorbei sein. Ich werde nicht mit dem Fahrrad reisen, obwohl ich an sich nichts gegen das radlen habe ;)

Unterkunftstechnisch dachte ich an eine schöne, ruhige Wohnung oder ein kleines Ferienhaus. Auch letzteres wäre je nach Preis drin, denn ich habe einiges gespart. Gerne würde ich auf meiner Reise verschiedene Landschaften miteinander verbinden. Also zur Frage Sandstrand, Felsküste oder Wald: gerne alles. Ich bin mobil :)

Liebe Grüße
Rubi

lisbeth75
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2015, 14:27

Re: Hallo zusammen!

Beitragvon lisbeth75 » 20.12.2017, 16:25

Hallo Rubi,
wir sind immer entweder 4 Wochen im Juno oder September gefahren.
Das Weter im September war meistens sehr schön und beständig Der Juni ist wunderschön...der Frühling kommt meistens auf Bornholm um diese Zeit.Vielleicht nicht ganz so warm...abends etwas kühl.Die Sonne ist da bis sie untergeht. Freier Blick über die Ostsee.
Liebe Grüsse und trotz Hektik wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest.
Lisbeth

Uwe
Beiträge: 102
Registriert: 18.07.2010, 20:52

Re: Hallo zusammen!

Beitragvon Uwe » 21.12.2017, 01:42

Hallo Rubi
Du schreibst: eine Rundreise durch Dänemark, Schweden und Norwegen
Das könnte stressig werden. Dafür braucht man schon einige Wochen Urlaub, wenn das stressfrei sein soll und man auch etwas von Land und Leute sehen möchte. Alternativ kann man jedes Jahr ein Land bereisen.
Zu Bornholm: Sehr ruhig ist die Westküste. Wenn das Ferienhaus Seeblick hat, kann man bis Schweden schauen und herrliche Sonnenuntergänge genießen. Lebhafter ist es an der Ostküste.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste