Forum: Bornholm Bilder von Mitgliedern
Thema: Hammerhus Impressionen

In dieser Rubrik des Bornholm Forum kannst Du anderen Bornholmfreunden Deine ganz persönlichen Bornholm Urlaubsfotos zeigen.
Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Hammerhus Impressionen

Beitragvon Friese » 31.01.2014, 12:48

Moin Moin,
ein wenig um die Spannung aufzubauen :!: :D
BildBildBildBildBild
Friese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 01.02.2014, 17:03

Moin Friese,
seufz - oder was soll ich dazu sagen ?

Naja, immerhin gerade die Fähre gebucht (s.Extrapost).
Nur mit dem Haus im Norden hats nicht geklappt, wir landen wieder im Süden, und dann ist der Weg zum Hammershus so weit.

Aber dafür liegt die Røgeri diesmal näher.....

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 03.02.2014, 21:52

Moin,
Røgerie in der Nähe :?: :?: :?:
Etwa Snogebæk :?: :?: :lol: :lol:
Friese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 04.02.2014, 12:14

Moin Friese,
nö, andere Richtung und weniger prominente Røgeri.

Gut "zum Abheben" isses dort, geb ich noch als leicht ironischen Tip.

Wir sind aber dieses Jahr auf jeden Fall auch auf Hammershus, einfach weil´s dort so schön ist, wie Deine Bilder hier nochmal zeigen.

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 04.02.2014, 17:07

Moin,
aaaaaaaha,
also in der Nähe dieser Røgeri nahe diesem Hafen :?: :lol:
BildFriese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 05.02.2014, 12:31

Moin,
Du näherst Dich dem Ziel Friese, mußt aber noch einiges weiter westlich.
Ich sag ja, die Røgeri ist nicht so bekannt 8)

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 05.02.2014, 13:27

Moin,
also dann Bakkerne oder :?: :?:
Friese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 06.02.2014, 23:09

Moin,
nö wieder falsch.

Beweg Dich mal gedanklich von Bakkerne Richtung Rønne, gehe nicht über Pedersker oder Aakirkeby.
Und was findest Du so einige km vor Rønne ?

In der Nähe eines ganz besonderen Hafens, eines Hafens ohne Schiffe?
8) :lol: :oops: :P :shock: :D

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 09.02.2014, 13:28

Moin,
also, Hafen ohne Schiffe ist schon klar,
dann ist die Røgeri in Arnager.
War mir so nicht bewusst. Werden wir uns reinziehen.
Freise
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 10.02.2014, 17:03

Moin Friese,
jo, das paßt!

Die Røgeri dort ist gerade unter (deutschen) Touristen nicht sonderlich bekannt, was ich eher schätze. Wir haben schon wunderschöne Geburtstagsfeiern Einheimischer dort mit erleben können.

Das Essen ist gut und die Leute dort sehr nett; die Katzen bildhübsch.
Ab und zu kann man ja auch den Start eines Flugzeugs verfolgen.
Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz.

Hier mal zwei Blicke auf den Teller:

Bild

Und keine Sorge, Fadøl gibts auch....

Bild


Rund wird für uns der Besuch dann immer erst, wenn wir zum Hafen von Arnager gehen zum Sonnenuntergang, eigentlich so schön wie in Svaneke, aber ohne jeden Rummel.

Bild

Abendstimmung am Hafen von Arnager



So jetzt hör ich auf, weil ja eigentlich Hammershus das Thema war :oops:

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 10.02.2014, 20:13

michaelm hat geschrieben:Hier mal zwei Blicke auf den Teller:
So jetzt hör ich auf, weil ja eigentlich Hammershus das Thema war :oops:


Auch wenn ich leider auch nichts zur Hammershus beizutragen habe, aber der Grundternor des Threads war doch die Vorfreude und "ein bisschen neidisch machen". :)

Wenn ich das so sehe, dann machen mich die Fotos vom Teller schon sehr neugierig. Dieses Jahr muss ich dann wohl doch mal einen Abstecher zu dieser Räucherei machen :P

@michaelm: Dann gibt es dieses Jahr also doch wieder Bornholm - aber mit einer neuen Unterkunft. Ich bin gespannt, wie Du die Gegend dort empfindest und welche Impressionen Du hierher zurückbringst. Offenbar war die letzjähige "bombastische" Erfahrung dann doch sehr traumatisierend. Dabei ist die Gegend dort so schön, wenn der Lärm nicht wäre. :cry:
Mich hat es doch wieder nach Dueodde gezogen, erneut ein unbekanntes Haus, aber auf "meiner " Seite des Leuchtturms. :wink: Das letzjährige hätte ich sofort wieder gebucht - war aber schon während des Urlaub ausgebucht gewesen, wahrscheinlich Eigenbedarf... Aber da ich bei den lokalen Anbietern suche (nach meinen extrem negativen Erfahrungen mit Novasol), ist mein spezielles Zielgebiet sehr übersichtlich bestückt. :wink:

Loriot

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 11.02.2014, 14:47

Moin michaelm,
die Fotos machen hunger und neugierig.
Wie geschrieben, war mir so nicht bewusst.
Werden wir uns anschauen, da ich ein Hafen und Molenjunky bin (Segler)
aber : die Katzen bildhübsch.
:?: :?: :?: what`s that :?: :?: :?:
Friese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 13.02.2014, 16:33

Moin Friese,
das mit den Katzen ist ganz ohne Hintersinn gemeint.
Dort gibts zwei (oder mehr) wunderschöne graue Katzen, ganz offensichtlich Mutter und Tochter.

Leider hab ich kein vernünftiges Bild zu reinstellen, mein Sohn (Katzenfan) war jedenfalls begeistert.
Und eigentlich ist es ja logisch, denn zwei Katzen sollte eine Røgeri mindestens ernähren können.

Schön, daß Euch die Bilder gefallen und etwas Vorfreude gemacht haben.

@Loriot:
Stimmt, diesmal wollte ich Insel Urlaub ohne akustische Begleitung durch die Armee machen. Rings um Raghammer würde ich nur noch innerhalb der dänischen Ferien Urlaub machen, so schön es sonst dort ist.

Außerdem ist das Haus in Vestre in die Jahre gekommen, oder besser, die Einrichtung.
Meine Bandscheiben haben mir deutlich zu verstehen gegeben, daß die Sitzgelegenheiten nicht mehr viel taugen. Was kein Wunder ist, wir kennen sie so seit 2003 - und da waren sie auch nicht taufrisch.
So ist das eben, nicht nur die Besucher, auch die Häuser werden älter.

Und da es nie so richtig mit der Haussuche in Schweden geklappt hat, haben wir der Einfachheit halber wieder auf der Insel gebucht.

Na und Du scheints ja von Dueodde auch nicht wegzukommen, oder?

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 13.02.2014, 20:40

Hallo michaelm,

michaelm hat geschrieben:Schön, daß Euch die Bilder gefallen und etwas Vorfreude gemacht haben.

So ist das eben, nicht nur die Besucher, auch die Häuser werden älter.

Na und Du scheints ja von Dueodde auch nicht wegzukommen, oder?


Die Bilder waren wirklich schön, da ich dieses Jahr wohl nicht viel zu Cachen habe, kann ich mich mal wieder mehr auf Fahrrad und kulinarische Ausflüge konzentrieren! Die Räucherei steht dann auch auf dem Programm, da war ich seit zwei Jahren nicht.

Mit den Häusern sprichst Du eben genau den Punkt an, denn ich auch schon mehrfach erwähnt habe. Das P/L Verhältnis stimmt in vielen Objekten einfach nicht mehr bzw. die wirklich "günstigen" Objekte ("einfaches Ferienhaus", "schönes Ferienhaus") sind die Häuser, die ich so noch aus der Kindheit erinnere. Da gab es dann nur zwei Kochplatten und Betten, die wirklich nur für junge Bandscheiben geeignet sind. 8)
Die neuen Häuser sind zu hoher Zahl bei den von mir ungeliebten überregionalen Anbietern. Dabei Preise, die einfach nur frech sind. Bei meiner diesjährigen Suche habe ich "akzeptable Objekte " für 1600-2000 Euro für 3 Wochen gefunden, bei besagten Anbietern lag der Durchschnittspreis vergleichbarer Häuser bei 2500-3500 Euro. Ob die Besitzer wirklich so viel mehr vom Kuchen abbekommen?

Ja, nach Dueodde zieht es mich doch immer wieder. Auch wenn ich früher immer in Sømarken war. Das "Geballer" hält mich von "Deinem" Gebiet ab, dabei ist die Natur dort so schön und die Strände leer. Ich wandere in Dueodde ja immer solange am Strand entlang, bis ich in Ruhe in einer geschützten Sandkuhle in den Dünen liegen kann. :D Dabei bin ich gar nicht soooo oft am Strand, aber wenn das Wetter mitspielt, dann finde ich es schön, direkt vom Sommerhaus zum Baden zu wandern. Wenn es in Raghammer ruhig ist und das Wetter schön, mache ich aber bestimmt auch wieder einen Ausflug an den dortigen Strand, dort ist es wunderschön.

Komischerweise zieht es mich nicht zum Wohnen in den Norden, auch soweit nach Rønne möchte ich nicht, das ist rein subjektiv und nicht rational zu begründen. :wink:

Vielleicht treffen wir uns dieses Jahr ja zufällig in der Räucherei? :wink: Ich bin Ende August und Anfang September auf der Insel!

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
SoemarkenTom
Beiträge: 179
Registriert: 20.01.2010, 13:42

Beitragvon SoemarkenTom » 18.04.2015, 10:06

Da bin ich gern dabei
Bild
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste