Forum: Allgemeine touristische Fragen und Tipps zu Bornholm
Thema: Haya & John Jonsson Keramik

Allgemeine touristische Fragen und Tipps zu Bornholm - alles, was mit Bornholm zu tun hat und nicht in eine der mehr spezialisierten Rubriken weiter unten passt, kommt hier hinein!
Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Haya & John Jonsson Keramik

Beitragvon Leopold » 14.05.2012, 23:37

Jonsson Keramik stellte die langen schlanken Tonfrauen mit den großen Hüten und die Paradiesvögel her ( siehe Titelseite aktuelles Denne Uges ). Leider ist der Laden anderweitig vermietet und Wir können hier nichts in Erfahrung bringen ob es das Künstlerehepaar noch gibt. Weiß Jemand etwas darüber.

Gruß, von der Insel Leopold

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 15.05.2012, 23:40

@ Ralf: ja toll genau unsere Farben der Scherzkeks in der Eierschale.

So scheinbar also plötzlich aus Svaneke verschwunden. Denn vor dem Laden stand ich gerade. Da werden jetzt andere Kunstsachen verkauft, leider konnte ich Niemanden fragen da lukket.
Es ist doch eine Sch...., gut das man verheiratet ist und ach lass mal, den holen Wir nächstes Jahr! Man was könnt ich mich beißen. So muss die Schlanke scheinbar alleine im Regal stehen bleiben.

Danke für Eure Antworten, Gruß Leopold

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 17.05.2012, 11:48

Halo Ralf,
ja genau, das Du noch den Artikel hast.
Zur Zeit hier etwas frischer Wind und Sonnenschein.
Wenn wir nach zwei Wochen wieder zurück sind denken alle wir waren in Afrika.
Ansonsten ist es für uns perfekt, totale Ruhe keine Touristenströme, man kann sich mit jeden länger unterhalten.

Die Ausfahrt im Hafen ist verlegt man fährt durch den halben Westhafen und dann an Nørrekas vorbei bis zur Hafenstraße, ja eben Danske patent.

In Sandvig wird heftig an der neuen Promenade gebaut ist aber noch nicht genau zu erkennen.

Bastemose sieht mit wenigen Blättern immer noch total bizare nach dem damaliegen Brand aus.

Gruß Leopold

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 21.05.2012, 00:56

Beim schreiben der Wegbeschreibung kann ja nur ein bis .... Øl im Spiel gewesen sein. Apropo Hasle da wird im Hafen reichlich gearbeitet. Hafenkante wird teilweise abgesenkt für ne Terrassen ein Schwimmbad und ne Saunaanlage soll entstehen. Habe mir die Baupläne angesehen werde aber über die Standorte nicht so klar.

Sind seit gestern wieder zurück, mann ist es mir diesmal wieder schwer gefallen.
Ich denke bis zum nächsten Jahr nicht warten zu können.

Gruß Leopold

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 24.05.2012, 22:18

Also zur Umgehungsstraße die eh keiner nimmt meine ich wenn Mittags Schulschluss ist die Busse warten und dann noch 2 40 to. durchwollen macht diese schon Sinn, entgegen so manch einem anderen Schwachsinn.

Früher war in Hasle der Hafen schon weit vor dem Kiosk zu Ende und dahinter ein kleiner Sandstrand wo mann recht gut baden konnte. Der Ferienhausschwachsinn der jetzt da steht is ja ohne Worte. Bei Westwind fliegen fast die Fenster raus und danach richt schön nach Seetank. Is aber all inclusive.

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 30.05.2012, 00:50

Ja eben Westküste, mit nem Øl am Strand bis zum Sonnenuntergang und dann ab unter die Dusche.

@ Ralf wo finde ich das Video mit der Überflutung? :roll:

Als Wir uns den Rønne Antoinette Strand anschauten war ich echt überrascht wie weit der abgetragen ist. Die halbe Straße bröckelt ja schon. Am Ende des Weges stand mal ein Kiosk jetzt kaum vorstellbar.

Gruß Leopold

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Einsame Ecken

Beitragvon Krölle Bölle » 31.05.2012, 18:39

ääääiiii...jetzt verratet nicht immer die einsamen Ecken!!! Lieber so werben: Bornholm...Teuer, weit weit weg, kaum Strand, immer nur Deutsche Turis mit Jägerschnitzel, Laut und immer diese Hitzewellen...hahaha

Am Besten: Psssst
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Knötts und alles andere ...was sticht...

Beitragvon Krölle Bölle » 04.06.2012, 11:53

...ja, genau... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ...und von Südschweden, ach besser noch, aus Lappland, kommen Schwärme an Stechmücken...täglich...hahaha :oops: :oops: :oops:

Hoffen, die Bernsteinkettchen werden die Hunde vor Zecken schützen, sonst das alte Hausrezept...mit Veltins einreiben....da hauen sogar die Zecken ab... :D :D :D :D

Jeder schwört ka, ob Mensch, oder Tier, auf andere Hausmittel und Apothekenprodukte...Mir hilft immer noch Autan!!! Und Aldi Nord!!!...Da jetzt einige recht gute Produkte, die auch nicht ganz so die Chemiekeule schwingen...


wer all diese Stechviecher liebt, dem empfehle ich einige Wald- und Moorgebiete auf der Insel...In Dueodde sind so einige Stellen, Seengebiete Almindingen...Wie ists in der Rö??? Werde mal nur für Ralf da ein paar dicke Zecken aussetzen...hihi... :mrgreen: :mrgreen:

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 06.06.2012, 21:47

Ja Zecken, kann mich an kein Jahr erinnern wo ich keine hatte, außer im Winter.
Diese Jahr hat schon das morgendliche Auto abledern gereicht, wenn ich mal von ausgehe das die Zecken nicht vom Bäcker ist.
Lässt mich aber inzwischen recht kalt.

Gruß Leopold

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Nur über meine...

Beitragvon Krölle Bölle » 11.06.2012, 20:27

...dann lieber mit Notfallheli ins Zeckenhospital...hahaha...als ein solches Trikot zu tragen....

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Rokkestenen
Beiträge: 89
Registriert: 29.05.2012, 20:52

Beitragvon Rokkestenen » 11.06.2012, 22:27

Ach Männer...

Sind wir z.Zt. nicht alle ein bisschen KROHN-DEHLI??? :twisted:
Med venlig hilsen fra Grünberg,
Annika og Andi

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Ausnutzung einer Notlage

Beitragvon Krölle Bölle » 12.06.2012, 14:14

...jetzt hatt er mich :) :) :) ...nun gut, aber nur bei NB und Du hast die Prince dabei...Kriegst solange ein Robbenhemdchen...auch Goudaelfer genannt...Meines gebe ich nur ab, wenn wir die Guldhüztte stürmen...Könnt ihr doch ganz gut... :oops: :oops:

Was machen die Ölpreise auf der Insel? Bison öko jetzt gestiegen? Mails ab jetzt nur noch Handy...

Wünsch Euch was


Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Fragen aufgetaucht

Beitragvon Krölle Bölle » 13.07.2012, 13:09

...Bleiben wir auf dem Ø in den NB Farben. Sind doch sooo schön. Gratulation an die Jungs. Was für ne rückrunde...

In den 3 Wochen hab ich mir so einiges notiert und auch sind Fragen aufgetaucht!!!

Verkauft die beknackte Hummerhytte ab Oktober immer Eisbein...brrrr...???

Waren die Preise auf deren Karte Druckfehler?

Wenn man nebenan beim Juwelier zuschlägt, gibt es dann Rabatt beim Plastikhummer???

-----------------------------------------------------------------------------------

Warum hat es sooo lange gedauert, bis endlich im Stadion von Svaneke wieder der Versteigerungsmarkt stattfand...???

Warum nimmt der neue, durchgeknallte Pächter von Bornholms Familiencamping jetzt Eintritt für das Betreten seines Platzes???? Ja, ehrlich...wer dort einen Bekannten, oder freund wohnen hat, dem kurz mal Hallo sagen möchte, der muss gleich Penge abdrücken...!!! Kein Witz...

Wenn das Onkel Borre, oder Freddy wüssten... Ich glaube, ich geh mal in der Forelle petzen, denn da knetet ja die ehemalige Platzwirtin jetzt die Frikos...

--------------------------------------------------------------------------------

Warum kostet Papas Pizza...die beste der Welt...seit über 20 Jahren immer
98 Kronen...???....Sörens Veartshus ist da sehr traditionell....

---------------------------------------------------------------------------------------

Warum noch immer Die Gerüste auf der Hus??? Sind die Malocher da in den Streik getreten? Kann ich mir nicht vorstellen, bei dem guten Stundenlohn!!!

Warum klauen Strolche auf der Hus in der Kapelle meinen schönen Bornholm-Flaschenöffner nebst Pulle, Kerze und Brief für die Bekannten hier aus dem Forum???

Wenn wir diese erwischen, müssen sie zur Strafe das Zeug aus der Hummerhytte verputzen und natürlich doppelt zahlen....

----------------------------------------------------------------------------------

Hab ich den Pfeifenladen in Svaneke immer übersehen? Dort werden Pipen noch richtig nach alter Tradition handgemacht hergestellt...!!!

Warum kein Hühnerlotto im Juni und Anfang Juli???? Hatten uns so gefreut...!!!

Die "Jungs" aufm Torv, welche Samstags in die Tasten und Saiten hauen, sind die mit ZZ Top verewandt...watt für Bärte...!!!

Die Wettkämpfe der gelben Jungs und Mädels im Pensionsalter auf ihren Fahrrädern mit Hilfsmotos....sind die schon lange Tradition??? Auf youtube gibts auch Videos aus den Jahren zuvor....

Wird der Schnellste gekürt??? oder wie bei der Oldtimer-Ralley der Lahmste...???

---------------------------------------------------------------------------
Für heute allen ein schönes Wochenende

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Lill
Beiträge: 196
Registriert: 09.07.2011, 15:42

Beitragvon Lill » 14.07.2012, 20:41

Wissen wir jetzt, was aus Haya und John Jonsson geworden ist? Ich hab irgendwann mal ne Keramiker-Bus-Rundfahrt gemacht und mich mit Haya sehr nett unterhalten. Mir gefielen ihre Arbeiten auch sehr, nur hab ich es leider versäumt, mir so was zu leisten
Biete mir an Bali, die Bahamas, Borkum oder Bornholm - ich würde immer Bornholm nehmen!

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 89
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 15.07.2012, 15:39

Wenn es unter der Adresse wäre hätte man es doch gefunden oder?
Ich hatte nur zur Info kein Øl intus bei meinem Rundgang.
Oder sind meine Augen?
Vielleicht gibt es ja noch Jemanden auf der Insel der nachsehen könnte sonst muss ichs Anfang oktober noch mal versuchen.

Gruß Leopold

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste