Forum: Wer ist wer hier im Bornholm Forum?
Thema: Hej an alle! Seid 1986 Bornholm und jetzt auch im Forum...

Wer ist wer hier im Bornholmforum? Stell Dich doch einmal persönlich vor, gerne auch mit Foto und einem kleinen Text. Woher kommt Deine Bornholm Liebe, was verbindet Dich mit Bornholm ?
Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Hut ab

Beitragvon Krölle Bölle » 10.01.2013, 16:54

....Spass muss sein.. 8)

Fremdgeher Krölle gibt zu: Hard Rock Cafe Nexö und mit Rad danach durchn Wald...hicks...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Leopold
Beiträge: 64
Registriert: 27.12.2011, 20:11

Beitragvon Leopold » 12.01.2013, 18:15

Noch mal zu füher: Morgens um 5:30 aufstehen rauf aufs Rad aussen einmal rum allerdings auf der Straße 109,5 km dann zum Bäcker und um ca. 9 Uhr je nach Wind die Anderen zum Früstück geweckt. Abends dann wie siehe oben.
Heute fahr ich noch nicht mal mit dem Auto einmal ganz rumm.
Aber es ist immer noch so schön!!!!!

Gruß Leopold

Benutzeravatar
DørdeSkovly
Beiträge: 192
Registriert: 29.11.2012, 09:22

Beitragvon DørdeSkovly » 12.01.2013, 18:29

@Ralf: war das direkt an der "Hauptstraße"?

@Leopold:Touren die länger als 3 km sind mache ich jetzt nachts auch nicht mehr:lol:

Schönes Wochenende...
Dørde

Benutzeravatar
DørdeSkovly
Beiträge: 192
Registriert: 29.11.2012, 09:22

Zurück nach Forumspause!

Beitragvon DørdeSkovly » 05.05.2014, 17:37


Hallo ihr Lieben!
Nach einigen Monaten Pause (hatte keine Lust auf das hin und her, Beiträge löschen,etc.) bin ich nun doch wieder hier im Forum gelandet... :D
Die Sehnsucht nach Bornholm war doch zu groß...
Da wir dieses Jahr nicht nach Bornholm fahren muss das Forum doch sein!
Es geht diesmal in den Süden Deutschlands, also totales Kontrastprogramm.
Über Silvester wird es dann wohl noch eine Woche dänisches Festland geben (wenn wir noch ein bezahlbares Haus für 10 Personen finden :shock: Für Tipps in diese Richtung wäre ich dankbar)...
Herzliche Grüße
Dørde

Benutzeravatar
SoemarkenTom
Beiträge: 179
Registriert: 20.01.2010, 13:42

Beitragvon SoemarkenTom » 05.05.2014, 21:39

Hallo Dörde
Vielleicht kann manDir hier schneller helfen. Da werden auch einige Leute aus dem Forum hier sein, aber du sprichst mehr Leute an:
http://dk-forum.de/phpbb3/index.php
Gruss
Tom

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 06.05.2014, 17:29

Hej DørdeSkovly,
schön wieder von Dir zu hören und hoffentlich recht oft.

Den Tip zum DK Forum würd ich unterstützen, mit der Anmerkung, das dort sehr oft ein rauher Ton herrscht, der mich mehr als einmal (temporär) vertrieben hat.

Benutzeravatar
SoemarkenTom
Beiträge: 179
Registriert: 20.01.2010, 13:42

Beitragvon SoemarkenTom » 06.05.2014, 18:00

michaelm hat geschrieben:Hej DørdeSkovly,
schön wieder von Dir zu hören und hoffentlich recht oft.

Den Tip zum DK Forum würd ich unterstützen, mit der Anmerkung, das dort sehr oft ein rauher Ton herrscht, der mich mehr als einmal (temporär) vertrieben hat.


Geb ich Dir Recht ! Aber ein Versuch ists wert ;)

Benutzeravatar
DørdeSkovly
Beiträge: 192
Registriert: 29.11.2012, 09:22

Dk Forum

Beitragvon DørdeSkovly » 15.05.2014, 08:52

Hallo!

Danke für die nette Begrüßung!
Ich wollte mich nicht in noch einem Forum anmelden, habe aber im Dk Forum etwas gelesen...
Da ist ja was los :shock:
Nee, nee, dann lieber hier, klein und gemütlich!
Ein wunderschönes Haus ist gefunden...!
Hilsen
Dørde

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 15.05.2014, 16:49

Moin, ja ja die im DK-Forum.
ich glaube die haben zu Hausen nichts zu sagen, und müssen dann ihren Frust
im Forum abbauen. :mrgreen: Ich habe mich dort auch verabschiedet.
Freundlich und hyggeligt geht es im danform.de zu.
Friese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

Benutzeravatar
DørdeSkovly
Beiträge: 192
Registriert: 29.11.2012, 09:22

Beitragvon DørdeSkovly » 13.10.2014, 08:20


Moin, an alle!!
Jippie!!! Der Familienrat gestern hat beschlossen, nächstes Jahr geht es nach einem Jahr Abstinenz wieder auf "unsere" Insel!
Jetzt hoffen wir mal, dass unser Lieblingshaus noch frei ist...
Wir mussten leider mit Schrecken feststellen, dass Preis Leistung bei den Häusern aus den Katalogen immer weniger zusammen passen...
Wenn die Ferien, wie nächstes Jahr, voll in der Hochsaison sind, ist es katastrophal.
:shock:
Drückt bitte die Daumen, dass es mit dem Haus klappt ... :D
Hilsen und einen schönen Tag
Dørde

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 13.10.2014, 13:21

Moin Dørde,
na da hast du ja meget tid dein Haus auszusuchen, und kannst dich dann
Monate freuen.
Ich gebe dir recht, in der Hauptsaison ist es doch recht recht teuer, und so manch einem vergeht das Vergnügen.
Glücklicherweise können wir in der Vor/Nachsaison buchen.
Friese
"Raumschot ist besser als Gegenwind !!!!!!"

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 573
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 06.11.2014, 17:52

DørdeSkovly hat geschrieben:Jippie!!! Der Familienrat gestern hat beschlossen, nächstes Jahr geht es nach einem Jahr Abstinenz wieder auf "unsere" Insel!
Jetzt hoffen wir mal, dass unser Lieblingshaus noch frei ist...


Das sind doch rosige Aussichten für 2015 :D
Bei mir steht der nächste Urlaub leider noch etwas in den Sternen. Für die möglicherweise denkbare Reisezeit habe ich neulich schon mal nach Häusern gesucht: Ich erschüttert, dass KEINES der Häuser, die ich die letzten Jahre über die privaten Anbieter in Dueodde gebucht hatte, noch frei sind. :oops: Sind doch so viele Bornholmurlauber in die Randbereiche abgewandert, die ein wenig günstiger sind? Leider kann ich meinen Urlaub vorerst noch nicht fest machen, da zu viele Unsicherheitsfaktoren existieren. Wahrscheinlich geht es dann nach vielen Jahren mal wieder nach Sømarken oder Strandmarken, wo die Vielfalt noch ein wenig größer war.

Wie sieht es bei Dir aus, hast Du Dein "Lieblingshaus" denn noch buchen können? :D

Loriot

Benutzeravatar
Wenke
Beiträge: 585
Registriert: 30.08.2010, 21:09

Beitragvon Wenke » 07.11.2014, 18:25

Wir fahren ja nu im nächsten Jahr auch wieder nach Bornholm, nachdem wir dieses Jahr "fremdgegangen" sind.
Bisher ist unser Haus auch noch frei. Wollen uns aber auch noch nicht festlegen, da wir nicht wissen, ob nu zwei oder drei Wochen "drin" sind.
Hoffentlich ist unser Häuschen bis dahin noch frei. :o

Wenke
Hilsen
Wenke

Bornholm ist, wo das Herz ist!

Benutzeravatar
DørdeSkovly
Beiträge: 192
Registriert: 29.11.2012, 09:22

Beitragvon DørdeSkovly » 07.11.2014, 23:08

Hej!
Ja...
Unser Haus ist (so gerade!) noch frei gewesen und heute kam die Buchungsbestätigung!
Die Freude ist groß! Aber obwohl es auch kein "erste Reihe" Haus ist war es nur noch eine Lücke von 2 Wochen, zum Glück die 2 ersten Ferienwochen und für uns so machbar.
Ich habe gerade nochmal bei den gängigen Anbietern geschaut und in dieser Zeit gibt es fast nur Häuser die min. 1000€ die Woche kosten, oder günstigere, die wirklich nicht schön sind. :cry:
Herzliche Grüße
Dørde

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 08.11.2014, 12:35

Wir hatten auch den Eindruck, das dieses Mal ein sehr früher extremer Run auf gute Häuser war.
Wir hatten uns im Juli vier Häuser in Vestre Sømarken ausgeguckt - und Ende Juli war davon nicht eines mehr für 2015 frei (Zeitraum Sommerferien NRW).
Zwei weitere Häuser, eins in Vestre, eines in Østre ebenfalls bereits belegt.

Unser Glück war ein nagelneues Haus, das Feriepartner erst Ende Juli/Anfang August aufgeschaltet hatte, das haben wir blitzschnell gebucht und mittlerweile ist auch dort alles belegt, also vor uns und nach uns.

Und ja: Das Preis-Leistungsverhältnis driftet auseinander. Bei unserem Lieblingshaus in Vestre (gelegentlich mit Animation durch die königlich dänische Armee) kennen wir die Möblierung seit nunmehr 11 Jahren.
Damals waren es eindeutig hochwertige, aber gebrauchte Möbel, die die Besitzer bei sich aussortiert hatten, gab dem Haus ein schönes Flair.
Heute sind diese "Antiquitäten" einfach nur noch unzumutbar, selbst unser 17-jähriger Sohn klagte über Rückenschmerzen nach einem gemütlichen Leseabend. Mietpreis in der Höchstsaison mittlerweile mehr als 1100 € pro Woche
:cry:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste