Forum: Bornholm Reiseberichte
Thema: Highlights in drei Stunden 2019

Bornholm Reiseberichte im Bornholmforum. Gibt es etwas schöneres als Reiseberichte von anderen Bornholm Urlaubern zu lesen? Die ideale orbereitung auf den eigenen Bornholm Urlaub. Hier kannst Du Deinen Bornholm Reisebericht veröffentlichen, gerne auch mit Fotos!
Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 240
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Highlights in drei Stunden 2019

Beitragvon Viking76 » 30.08.2019, 23:45

der vorletzte tag,und da ist es wieder,dieses beklemmende gefühl in der Magengegend.deine zeit auf Bornholm läuft nun gnadenlos runter.wo ist die zeit geblieben?Fünf wunderschöne Wochen sind doch so schnell vergangen,die ersten Klamotten werden gepackt,überall sieht es nach aufbruchstimmung aus...nein,nein,das kann doch nicht wahr sein...vielleicht können wir noch eine Woche dranhängen?ein letzter griff nach dem Strohhalm,leider ist alles ausgebucht,bis oktober :shock:
es hat fast den ganzen tag geregnet,am frühen abend reißt es doch noch auf,
bis zum Sonnenuntergang habe ich knapp drei stunden,wo möchte ich hin?
auf Bornholm ist es überall schön,ich muß eine Entscheidung treffen.
mein Auto hilft mir dabei,es fährt mich...und ich bin froh,daß es mir die Entscheidung ein wenig abnimmt. :D
so fahren wir beide zur Olsker kirche,vorbei an gemähten nun goldbraunen Feldern,oha,der herbst ist da.der blaue himmel mit den weißen wattewolken,läßt aber doch noch ein wenig sommerstimmung zu 8) ...anhalten,foto machen
IMG_0029.jpg
IMG_0048.jpg
IMG_0034.jpg
wir fahren weiter zu österlarskirche,über umwege,versteht sich,und dann ...dann ist dieser augenblick da,der vielleicht nur einmal, genau in diesem Moment da ist:ein großer regenbogen über klein ö.
IMG_0042.jpg
IMG_0044.jpg
was würde ich jetzt für ein richtig gutes zoomobjektiv geben?
der minigolfpark ist gut besucht,doch noch eine partie Minigolf?
nein,die zeit reicht dafür nicht,österlarskirche ist das ziel.
und wieder eine reise in die Vergangenheit.als kleiner junge bin ich durch das tor gegangen,die kirche wirkte damals sehr groß,ist sie ja immer noch,eine göttliche Festung und ich glaube immer noch daran,daß tief in den kellern der schatz der Tempelritter liegt. 8)
IMG_0052.jpg
IMG_0053.jpg
und weiter geht es,richtung stövehal,ich wollte schon immer den lustigen baum fotografieren :D
IMG_0058.jpg
IMG_0059.jpg
weiter zum kunstmuseum,helligdomsklipperne im schnelldurchgang.
ich habe dabei nicht bedacht,das der weg durch den regen sehr matschig war,egal.
IMG_0060.jpg
IMG_0062.jpg
IMG_0064.jpg
IMG_0075.jpg
die zeit läuft,die sonne steht schon tief...da ist stammershalle genau richtig
IMG_0079.jpg
IMG_0080.jpg
IMG_0089.jpg
IMG_0095.jpg
IMG_0097.jpg
noch einmal die ruhe,die weite,spüren,die sommerabendluft tief in die lungen einatmen...muß für die nächsten 10 Monate reichen :D

das merkwürdige gefühl in der Magengegend ist verschwunden,ich bin glücklich und zufrieden,der abschied fällt mir nicht mehr so schwer,denn es ist kein abschied für immer,die Vorfreude überwiegt für das kommende jahr.

ps:fährtickets für2020 ab dem 30.09.2019 bei bornholmslinjen buchbar.

vi ses 2020 viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

michaelm
Beiträge: 956
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Highlights in drei Stunden 2019

Beitragvon michaelm » 31.08.2019, 13:01

Grosse Klasse Viking, man fühlt mit Dir, bei jedem Deiner schönen Bilder. Hoffe, dass meine Tochter ihre Bilder vom Inselurlaub bald aufgeräumt hat, damit ich ein paar Illustrationen zum letzten Tag nachlegen kann.

Unser grosser Trost: Das Haus in Vestre Sømarken ist für Sommer 2020 längst gebucht!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast