Forum: Bornholm Bilder von Mitgliedern
Thema: Juli/August 2011 im Regen - aber nicht nur!

In dieser Rubrik des Bornholm Forum kannst Du anderen Bornholmfreunden Deine ganz persönlichen Bornholm Urlaubsfotos zeigen.
Benutzeravatar
hei.de
Beiträge: 173
Registriert: 09.02.2010, 21:47

Beitragvon hei.de » 21.09.2011, 15:22

Frank,
an die Nachtwanderung kann ich mich sehr gut erinnern; haben zweimal mitgemacht. Einmal hat meine Tochter sogar eine von den begehrten Laternen erwischt.
Der Führer war ein Deutscher, kann mich aber leider nicht mehr an den Namen erinnern.
Ich glaube, er arbeitet immer noch für NaturBornholm.
Einmal waren Jugendliche auf der Burg, die hatten brennende Fackeln (wie beim Hammerwerfen, nur kein Gewicht dran, sondern eine Fackel - weiss leider nicht wie das Teil heißt) und performten abwechselnd. Es war gruselig und gleichzeitig unheimlich schön. Wir sahen damals schon vom Parkplatz aus die Lichter in der Ruine und dachten, das gehörte zur Führung dazu. War aber nicht so.

hei.de
Husk at smile før du sover, så går dagens surhed over.
- Piet Hein -

Benutzeravatar
Wenke
Beiträge: 585
Registriert: 30.08.2010, 21:09

Beitragvon Wenke » 21.09.2011, 20:31

Hiess der nicht Wagner? Kann mich aber nicht an den Vornamen erinnern. Find meinen Reiseführer grad nicht, da stand er drin.
Aber wenn ich Ralf richtig interpretiere vielleicht: Richard? :wink:

Wenke

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Tränen in den Augen..

Beitragvon Krölle Bölle » 22.09.2011, 09:58

..was musste ich lachen...Ralf hat mir den Gag vor der Nase weggeklaut...Der Führer macht mit Richard Wagner nachtwanderungen auf Bornholm...Dazu die Nebelungen...Kotz...hahaha

Habs mit Beiden nicht, aber wäre doch ne geile Verschwörungstheorie...

Wo der Kerl auftaucht...kaputte Hütten...

Macht mal die Märchenstunde mit...dazu Kakao mit Schuss, oder Irish Coffee...glüh!!!...

Für Ralf werde ich ein eigenes Märchen schreiben: Und es war Sommer...nicht der Song von Wolle...hahaha...Also, es war Sommer und ein Hertener packte wie immer seinen Van...Dosen nahm er gern mit und die ein- oder andere Flasche vom leckeren Gebräu ...Gerade der kleine Kampftiger Buddy passte noch in den Wagen....

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Sommer in der Stadt...

Beitragvon Krölle Bölle » 22.09.2011, 17:39

...ups...natürlich...Meinte eher den Song "Sommer in der Stadt" von Herrn Petry...

Wie konnte ich die Frauen vergessen...hmmmm...im Hintergrund redet der Papst...scheint doch ne Reichweite zu haben...lach...

Der Vorgänger war ja sogar Mitglied in Ralfs Club...!!!

Na, schauen wir mal, was der liebe Bayer uns zu sagen hat.

Ralfs Frau Alex` muss unbedingt mit. Sonst muss ich mir von meiner den ganzen Tag Brehms Tierleben, Barven, Hundeerziehung allg. usw anhören. So können wir das gut verteilen.

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Hunde auf Bornholm

Beitragvon Krölle Bölle » 22.09.2011, 18:41

...ja, so ähnlich...Auf Bornholm gibts ja den echten Hundewald...Da können die Vierbeiner auch rumtoben, ohne dass jemand mit nem Pusterohr umme Ecke kommt...Auch die einsamen Strände in der Nähe sind gut zum Tollen...

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste