Forum: Ferienhaus Bornholm
Thema: Knalliger Urlaub!

Dein nächster Urlaub soll ein Ferienhaus Bornholm Urlaub werden? Du suchst dafür Ferienhäuser auf Bornholm oder Tipps zum Thema Ferienhaus Bornholm? Dann bist Du in dieser Kategorie richtig.
Hellfried
Beiträge: 8
Registriert: 05.04.2013, 03:42

Beitragvon Hellfried » 21.04.2013, 15:28

ralf hat geschrieben:hi inne runde,
raghammer und kein ende... jetzt wurde auf dem parkplatz einer ferienhaussiedlung in boderne ein projektil vom kaliber 12,7 x 99 mm gefunden...

http://www.tv2bornholm.dk/%5Cdefault.aspx?newsID=72269

http://www.tv2bornholm.dk/nettv/seneste ... dLoc=NewDB

http://www.tidende.dk/?Id=44646

hilsen
ralf

p.s.: ... die munition, je nach verwendeten typ, kann bis zu 35 mm panzerstahl auf 500m durchschlagen...


Hallo Ralf,

wenn ich daran denke, dass ich im Jahr 2010, in Boderne mehrmals während einer solchen Schießübung sorglos, im nicht angesperrten vorderten Strandbereich, in der Nähe meines Ferienhauses, badete, läuft es mir noch jetzt kalt den Rücken runter!

Es ist wirklich völlig unverständlich, wie man so ein wunderschönes Ferienhausgebiet, mit solch einen tollen Strand, durch diese Schießerei dermaßen abwerten kann.

Viele Grüße
Hellfried

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Dieses Jahr Ruhe in Raghammer

Beitragvon michaelm » 26.05.2013, 23:54

Diese Meldung sieht so aus, als würden sich die "Knallköppe" der dänischen Armee in diesem Sommer in Raghammer etwas zurückhalten:

http://www.bornholmstidende.dk/?Id=45499

Dann wären schwere Waffen zwischen 15. Juno und 15. August schon mal ausgeschlossen. Vorher gibts allerdings insgesamt 8 Tage im Juno da wird munter geballert. Und vom 13.-16. August dürfte es auch etwas unruhiger werden.

Was an Waffen leicht und was schwer ist, scheint uns diskussionswürdig und was so bisher in Sommerhäusern und Touristenautos eingeschlagen ist, waren m.W. keines Wissens immer schwere Waffen.

Wir werdens sehen und im August hier berichten.

Benutzeravatar
Friese
Beiträge: 340
Registriert: 26.03.2012, 12:45

Beitragvon Friese » 27.05.2013, 15:15

Moin,
Heute das ersten Maschinengewehrfahrzeug gesichtet.
Friese

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 31.05.2013, 19:56

Hallo Ralf,
vielen Dank für den tollen Service.

Die Ballerpläne für Raghammer haben wir uns ausgedruckt und nehmen sie mit in den Urlaub.
Gespannt sind wir auf den Ablauf im August, wenn das vom 13.-16. wirklich so rund geht, wie der Plan verspricht, werden wir unser Ferienhaus in der Zeit wohl "weiträumig umfahren" müssen.
Tagsüber wärs ja kein Problem, aber wenn die wirklich von 9:00 - 2:00 Krach machen, müssen wir uns noch was überlegen.

Diejenigen, die schon im Juno da sind, können ja hier mal´n Bericht abgeben, da hat die Armee ja so einiges vor und das auch mit schweren Waffen. Wär mal interessant zu hören, wie das in der Realität aussieht.

Und nicht vergessen: Im Umkreis von 1,5 km von Raghammer ducken, der Streuwinkel der Kgl. dän. Armee ist erfahrungsgemäß recht hoch. :twisted:

michaelm
Beiträge: 817
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 02.06.2013, 22:15

Hallo Krølle-Bølle,

na dann nehmt die richtige (Schutz-)Ausrüstung mit.

Und danach können wir uns ja mal austauschen, natürlich öffentlich hier im Forum, wie´s so war.

Vielleicht liefert uns die Armee ja ein Gratis-Feuerwerk zum Urlaub dazu?

Benutzeravatar
Nordland
Beiträge: 91
Registriert: 10.09.2010, 22:36

Beitragvon Nordland » 10.06.2013, 10:33

Und heute früh sind wir aus dem Bett gefallen.
Es ist der 1. Tag der Nato-Übung! Oder war es doch ein Erdbeben oder eine Sprengung?

http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=73261

Hilsen Nordland

Jochen
Beiträge: 48
Registriert: 21.05.2013, 14:27

Beitragvon Jochen » 10.06.2013, 20:48

ralf hat geschrieben:hi nordland,
wir saßen gerade beim frühstück, als das haus wackelte...


Kann ich bestätigen, dachte allerdings wäre Schiffsatellerie ?

Jochen
Zuletzt geändert von Jochen am 10.06.2013, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nordland
Beiträge: 91
Registriert: 10.09.2010, 22:36

Beitragvon Nordland » 11.06.2013, 00:17

Es waren wohl wirklich die Russen. Letzte Woche sind sie in Schweden gesehen worden:shock: ! Übrigens Ralf, ihr drei seid auch super nette :D .

Hilsen Nordland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste