Forum: Wer ist wer hier im Bornholm Forum?
Thema: Neuankommling

Wer ist wer hier im Bornholmforum? Stell Dich doch einmal persönlich vor, gerne auch mit Foto und einem kleinen Text. Woher kommt Deine Bornholm Liebe, was verbindet Dich mit Bornholm ?
anne79
Beiträge: 2
Registriert: 06.06.2018, 11:50

Neuankommling

Beitragvon anne79 » 06.06.2018, 12:32

Hallo liebe Community!
Mein Name ist Anne, ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unserem Hund (einem Australian Shepherd) in Flensburg. Aufgrund unseres Wohnorts sind wir Dänemark schon immer recht nah gewesen, in den letzten fünf Jahren haben wir allerdings unsere Liebe zu Bornholm entdeckt!
Wir waren in den letzten fünf Jahren etwa sieben Mal auf dieser wundervollen Insel und sind noch immer total Begeistert von der Natur und den Menschen auf dieser Insel.
Entdeckt haben wir die Insel zum ersten Mal mit den Eltern meines Mannes, die uns mehr oder weniger zu diesem Urlaub damals überredet haben - heute bin ich ihnen unendlich Dankbar für ihre Hartnäckigkeit!
Wir planen gerade unseren nächsten Urlaub nach Bornholm, der hoffentlich im September stattfinden wird.
Wo wart ihr bis jetzt so unterwegs in Bornholm? Wir sind sehr viel in der Natur und den Wäldern unterwegs gewesen bis jetzt. Hab ihr vielleicht ein paar gute Restauranttipps für mich?

Ich freue mich schon auf euere Tipps und Erfahrungsberichte von dieser faszinierenden Insel!

Liebe Grüße,
Anne

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 187
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Neuankommling

Beitragvon Viking76 » 06.06.2018, 22:08

hi anne,

herzlich willkommen hier im Forum,schön,daß euch Ø so gut gefällt.ihr verbringt bestimmt im süden euren urlaub,da gibt es gute rögerien und grillbuden,dueodde hat den western grill,snogebaek ist exellent ausgestattet.
im norden gibt es gute restaurants,allinge hat einiges in jeder preisklasse zu bieten.
stammershalle ist geheimtip,aber auch nicht preiswert.
kadeau gehört sebstverständlich auch in diese hohe kategorie.
in sandvig könnt ihr auch gut essen,ein husburgermenue am promenadenkiosken ist für uns immer pflicht.
die sandwiches bei marie,hammeren...mmmh,nur lecker und dabei noch sonnenuntergang mit blick auf die hus...was schöneres gibt es eigentlich nicht.

ein kleiner tip noch:das heisst auf bornholm 8)
in gut fünf wochen geht es für uns wieder los,denn nach dem Ø ist vor dem Ø
viele grüße viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 117
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Neuankommling

Beitragvon Havørred » 13.06.2018, 23:50

Hej Anne,
schön das du nicht nur mit liest, sondern dich auch hier im Forum aktiv angemeldet hast.

Vielleicht bekommen wir ja wieder etwas mehr Bewegung hier rein. Wäre schön.

Da wir gerade frisch von Bornholm zurück sind, hier noch ein paar frische Restaurantempfehlungen aus unserer Sicht.

Vielleicht kennt ihr die Restaurants aber ja auch schon.

Wir waren zweimal bei Breno in Snogebeak zum Buffet.
Welches uns jedesmal sehr gut gefallen hat. Nicht wegen der freien Getränke, sondern wegen dem guten Essen.

Neben Vorspeisen und Salaten, gab es zwei Fischgerichte und zwei Fleischgerichte zur Auswahl.

Sowie Nachtisch, inklusive Softeis, zum selbst zapfen. :lol:

Bei den Getränken konnte man unter Limonade, Cola, Bier, Rot und Weißwein frei wählen.

Wir haben bei Buffets in DK schon einiges erlebt, von Top bis Flop.
Breno würden wir bei Top einordnen, sowohl was die Auswahl, aber auch den Geschmack und die Zubereitung angeht. Einzig der hausgemachte Apfelkuchen war, naja Gewöhnungsbedürftig.

Eine Tisch Reservierung macht auf jeden Fall Sinn, da das Lokal jedesmal Proppevoll war bei unseren beiden Besuchen.



Auch bei Dinner und Steakhouse in Dueodde haben wir gut gegessen. Da ich kein Veganer bin, haben es mir dort die Steaks angetan.

Ich glaube wir waren insgesamt 5 oder 6 mal dort, so dass ich die Speisekarte rauf und runter essen konnte.

Bei den Steaks hat mir das Ribe Eye ausgezeichnet geschmeckt, aber auch die normalen Steaks waren sehr gut vom Fleisch her.

Nicht so toll war aus meiner Sicht das T-Bone, lag aber wahrscheinlich daran, dass das Fleisch nicht lange gelagert hatte.

Sparerips waren auch sehr lecker, allerdings hatte ich da statt der laut Karte zugehörende Bearnaisesauce in die Pfeffersauce ändern lassen.

Aber auch die werde ich beim nächsten Besuch weg lassen und statt dessen Majo, oder Cetchup dazu verlangen, da die Spareribs schon mit einer leckeren und würzigen Sauce überzogen sind, brauch es keine andere Sauce dazu. Und Pfeffersauce zu den Pommes.....?

Meine Frau hatte zwei verschiedene Hamburger, einmal den nach Steakspezialburger und einmal Classic Burger.

Beide haben ihr gut geschmeckt, allerdings hat sie bei der ihrer zweiten Bestellung darum gebeten, die Avis weg zu lassen.

Die Hamburger wurden nämlich auf einem amerikanischen Zeitungsauschnitt serviert, der sich durch die Sauce der Hamburger auflöste und dann am unteren Brötchenteil hängen blieb.

Auch hier hatten wir glücklicher Weise jedesmal einen Tisch reserviert, den trotz der frühen Jahreszeit, war es gerammelt voll und Gäste die keinen Tisch reserviert hatten, mussten am Abend nach draußen ausweichen.

Ansonsten wie Viking schon geschrieben hat, einer der zahlreichen Räuchereien, die ja fast alle eine identische Auswahl anbieten.

Ach ja und dann ist natürlich noch Fru Peddersen mit ihrem Cafe in Østermarie einen Besuch wert.

Dies aber nur, wenn ihr auf leckere Kuchen und Torten, steht.

Dass dort angebotene Kuchen Buffet lässt keine Wünsche übrig. Einfach lecker, auf jeden Fall für mich, da ich ein großer Kuchenliebhaber bin. :lol: Je mehr Sahne, je süsser, je besser.

Für meine Frau hat sich das Buffet eigentlich nicht rentiert, da sie nach dem zweiten Stück Kuchen schon fertig hatte. :lol: Dafür habe ich dann ausgeglichen. Dafür habe ich dann aber den leckeren Kakao mit Sahne weggelassen. Man muss ja schließlich auf die Linie achten. :lol: :lol:

Ach ja da ihr ja wahrscheinlich inder Saison fahrne werdet, reserviert frühzeitig Platz bei Fru Peddersen. Geht über ihre Homepage prima, wenn ihr kurzfristig reserviert empfiehlt es sich anzurufen.

Das wäre es erst mal aus meiner Sicht nach dem nächsten Besuch im August kann ich dir bestimmt weitere Empfehlungen geben, aber diesmal waren die vier Wochen wieder zu kurz um noch mehr Restaurants auszuprobieren.

Euch einen schönen Urlaub.

Grüsse aus Wiesbaden
Rainer
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste