Forum: Bahn, Bus, Fähre, Flug – Reiseweg nach Bornholm
Thema: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Du willst nach Bornholm mit dem eigenen Auto? Du hast aber noch viele Fragen zum Thema "Bornhom mit der Fähre". Oder möchtest Du ohne Auto auf die Insel? Welche Reisewege sind empfehlenswert? Wie kann man sparen? Wo ist oft alles ausgebaucht? Hier ist der Bereich für Deine Fragen und Tipps.
michaelm
Beiträge: 870
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon michaelm » 14.03.2018, 11:03

Hej, wer über Sassnitz fährt, kann möglicherweise schon im Juno in den Genuß der neuen Fähre "Hammershus" kommen:
http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=213261

Das geht aus diesem Artikel von TV2/Bornholm hervor. Danach wurde beim Transportministerium nachgefragt, wie man zu dieser Möglichkeit stehe.
Demnach überlegt Færgen, die Hammershus schon im Juno von Mols zu chartern und dann anstelle der Hammerodde einzusetzen.

Unklar ist, ob die Hammershus nur als Frachtfähre auf der Route Køger-Rønne eingesetzt werden soll, oder auch auf der Saßnitz Route.
Ich vermute beides, weil es für Færgen nicht wirtschaftlich wäre, dazu gleich 2 Schiffe einzusetzen. Möglicherweise hat man auch finanzielle Vorteile, wenn man den Verkauf der Hammerodde dann vorzeitig realisieren kann.

hammershus2.jpg

Das Bild zeigt die Hammershus im Bau auf der finnischen Werft.

michaelm
Beiträge: 870
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon michaelm » 24.06.2018, 22:13

So schnell ist die Fähre nun doch nicht gekommen. Gerade erst hat sie ihre erste Probefahrt vor der finnischen Küste gemacht:
http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=216353

Es ist die erste von zwei geplanten Probefahrten.
Die Fähre selbst ist noch nicht fertig ausgerüstet, wie man auch im verlinkten Film sehen kann.

Multicar
Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2013, 01:15

Re: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon Multicar » 04.07.2018, 12:19

Moin,

die Übergabe ist für diesen Monat geplant. Wie man finnischen Medien entnehmen konnte, gab es Probleme mit der Elektrik. Ursprünglich war die Übergabe für die Midsummer-Woche geplant.

michaelm
Beiträge: 870
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon michaelm » 22.08.2018, 22:18

Das hat nun alles wesentlich länger gedauert, aber nun ist die Hammershus auf dem Weg nach Køge:
http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=218554

Dann sollte es reichen, dass sie zum 1.9. nicht nur die Route Køge-Rønne, sondern auch Rønne-Sassnitz übernimmt.
Wer ab 1.9. oder später via Rügen nach Bornholm will, muß dann hier buchen:
https://www.bornholmslinjen.dk/

Uwe
Beiträge: 104
Registriert: 18.07.2010, 20:52

Re: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon Uwe » 27.08.2018, 12:54

Hallo
Jetzt wird bei uns auch darüber informiert:
https://www.orte-im-norden.de/vorpommer ... %c3%a4hre/

michaelm
Beiträge: 870
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon michaelm » 29.08.2018, 20:35

Die neue Saßnitz Fähre "Hammershus" ist heute um 17:30 in Rønne angekommen. Hier ein Link zu einem Video von der Ankunft:
http://www.tv2bornholm.dk/default.aspx?newsID=218698

Im Sprachgebrauch der Fährenfirma heißt sie die "Nachtfähre", weil sie in erster Linie auf der nächtlichen Route "Rønne-Køge" zum Gütertransport eingesetzt wird.
Die Bedienung der "Deutschland Route" ist erst ihr zweiter Einsatzzweck und erfolgt ja auch nicht täglich.
Am Freitag ist zwischen 19:00 und 21:00 offene Tür auf der Hammershus und die Fähre kann besichtigt werden.

michaelm
Beiträge: 870
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Neue Sassnitz Fähre schon ab Juno ?

Beitragvon michaelm » 04.09.2018, 15:11

Warum soll es Mols besser gehen, als Færgen? Die hatten reichlich Probleme bei der Einführung der Katamarane 2001/2011 und nun hakts bei Mols bei der nagelneuen Hammershus:
http://www.tv2bornholm.dk/?newsID=218823

Rund 4,5 Std kam die Hammershus heute früh verspätet von Køge, Grund war ein Fehler in einem der Motoren, der erst von finnischen Technikern repariert werden musste, bevor die Fähre um 4:00 früh (statt um 0:30) Køge verlassen konnte.
Da kann Mols von Glück sagen, dass sie Di/Mi gar nicht nach Sassnitz fahren, der Verkehr nach Deutschland also nicht betroffen war.

Schon interessant, dass es bei allen neuen Fähren solche Probleme gibt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste