Forum: Bahn, Bus, Fähre, Flug – Reiseweg nach Bornholm
Thema: Neue Schweden Fähre

Du willst nach Bornholm mit dem eigenen Auto? Du hast aber noch viele Fragen zum Thema "Bornhom mit der Fähre". Oder möchtest Du ohne Auto auf die Insel? Welche Reisewege sind empfehlenswert? Wie kann man sparen? Wo ist oft alles ausgebaucht? Hier ist der Bereich für Deine Fragen und Tipps.
michaelm
Beiträge: 1063
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Neue Schweden Fähre

Beitragvon michaelm » 27.06.2020, 19:48

Moin,
irgendjemand hatte vor kurzem gepostet, dass Stena-Line die traditionsreiche Fähre von Sassnitz nach Schweden (die sog. Königslinie) eingestellt hat:
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenb ... ne206.html

Für Sassnitz und Mukran ein ziemlicher Schlag, wie auch für Meck-Pomm und alle Schweden-Freunde.
Nun kommt aber die gute Nachricht: Ab Herbst wird es wieder eine Verbindung geben:
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenb ... ie102.html
und
https://www.frs.world/de/neuigkeiten/in ... enigslinie

Das ist gleich mehrfach interessant: Zunächst wird es eine Schnellfähre, ein Katamaran sein, der dort fährt:
Klinie 2.jpg

Fast nicht verwunderlich, der Katamaran kommt von derselben Werft wie die Schnellfähren auf der Ystad Route von Bornholmslinjen, von Incat.
Mit der neuen Route schrumpft die Zeit für die Überfahrt auf 2,5 Std!

Zweiter Punkt:
Die neue Fähre wird aber nicht mehr Trelleborg anlaufen, sondern Ystad!

3. Punkt: Damit wird aber die Argumentation von Færgen und Bornholmlinjen ziemlich obsolet, dass man auf der Route Sassnitz-Rønne keine Schnellfähre wegen der rauhen Gewässer einsetzen könnte. Denn die neue Fähre kreuzt annähernd die gleichen Gewässer wie die Route Sassnitz-Bornholm.
Karte.jpg

Und der vierte Punkt: Und dann braucht die neue Schweden-Fähre nur einen Schlenker zu machen – und schon wäre sie in Rønne, nach vielleicht 1½ Stunden. Und in Konkurrenz zu Bornholmslinjen.

Das wär doch was ?!?!?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste