Forum: Bornholm Wetter
Thema: Regenzeit auf Bornholm

Hast Du Fragen zum Thema "Bornholm Wetter" ? Dann kannst Du sie hier in diesem Bereich des Bornholm Forum stellen. Wann ist wettermäßig die beste Reisezeit, wie ist das Bornholm Wetter normalerweise im Mai ?
Noco
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2011, 21:22

Beitragvon Noco » 30.07.2011, 21:28

Och nöööööö - Bornholm säuft ab :shock:

Das braucht doch kein Mensch :(

Noco
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2011, 21:22

Beitragvon Noco » 03.08.2011, 07:44

Moin :D

Irgendjemand hat dem Wetter vergessen zu sagen, dass es auf Bornholm besser wird im August.

Laut wetter.com sind die Aussichten für die nächsten 16 Tage mehr als bescheiden. Zwar überwiegend trocken aber leider nie über 18/19 Grad hinaus :(

Das ist definitiv kein Sommer !

Aber wie sagt mein Mann immer so schön ? Lass dich nicht verrückt machen - wird schon :wink:

Noco
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2011, 21:22

Beitragvon Noco » 03.08.2011, 14:59

Jaja ihr Männer mit eurer Entspanntheit :lol:

Es gibt kein schleches Wetter - nur falsche Kleidung - ich weiß :wink:

Ich nehm einfach die Vorhersage, die mir am besten gefällt :P

Naja, ändern kann ich es ja eh nicht - aber ich hatte schon im April eine Woche Türkei-Urlaub mit 5 Tagen Dauerregen ! Und zuhause schien die Sonne :evil:

Ich will Sommer-Urlaub :!: SOFORT

:P :P

königsblaue Grüße
Nicole

Noco
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2011, 21:22

Beitragvon Noco » 03.08.2011, 22:32

Wir sind dann wohl gut vorbereitet auf schlechtes Wetter

Internet fürs (evtl.) motzige Teenie-Kind
Sauna für IHN
Blubberbadewanne für MICH

mukkeligen Kamin und ne Wii - zusätzlich Brett- und Kartenspiele

Da wünscht man sich schon fast schlechtes Wetter :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 03.08.2011, 22:35

Krølle-Bølle hat geschrieben:noch ne sauna und einen kaminofen im hyggeligen häuschen....


Tja, der Wetterbericht sieht leider noch nicht rosig aus, sonst war Ende August und Anfang September immer schönstes Spätsommerwetter, im letzten Jahr war es schon nicht "doll", das kann doch nicht zur Regel werden?

Klar, es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Aber so 1-5 schöne Sonnentage, das hätte doch was :) Leider hat es dieses Jahr dank des dämlichen Novasols nicht zu einer Sauna gereicht, aber ein Ofen ist natürlich da :)

Zum Glück ist die Prognose >5 Tage noch immer von Fehlern behaftet, daher hoffe ich doch noch auf einen schönen späten August. Und wenn jemand einen ziemlich alten schwarzen hamburger Audi durch die Gegend fahren sieht (auf Bornholm wurde ich damit schon freundlich gegrüßt :) ), dann wisst Ihr, wer da fährt :)

Viele Grüße
Loriot

Noco
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2011, 21:22

Beitragvon Noco » 04.08.2011, 08:57

Ziemlich alter schwarzer Hamburger Audi *gemerkt* :lol:

Du sprichst mir ja so aus der Seele ! Klar hab ich auch nix gegen durchwachsenes Wetter - diese Zeit kann man sich ja herrlich vertreiben mit o.g. Dingen :wink:

Aber der Strand und das Meer sind doch nur wirklich erholsam, wenn man darauf liegen bzw. drin schwimmen kann und dabei die Sonne auf den erholungsbedürftigen Pelz scheint :?

Ich bin Sonnenanbeterin und brauche die gefährliche Strahlung für gute Laune und Stressabbau :P

also hoffen wir, dass sich alle Prognosen noch stark verbessern ...

Schönen Urlaub, Loriot !

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 04.08.2011, 19:20

Noch habe ich aber die Hoffnung nicht aufgegeben, denn am 13.8. ist Vollmond und häufig ändert sich die globale Wetterlage mit dem Mondwechsel. Und wenn sich *das* Wetter ändert, kann es doch eigentlich nur besser werden? 8) Gut ich gebe zu, dass ich den Wetterwechsel eher in die gegenteilige Richtung im September erlebt habe, aber warum nicht auch mal soherum...

Ein paar Strandtage könnte ich gut vertragen, ansonsten juckt es aber auch in den Beinen zum Spazierengehen, Radfahren und Geocachen :) Und bei einem stürmischen aber trocknen Sommertag kann ein Spaziergang am Strand auch wunderbar sein. Vielleicht sollte ich mal wieder meine Lenkdrachen einpacken, dann ist es doch bestimmt windstill. :wink:

Gruß
Loriot

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

...wird schon...

Beitragvon Krölle Bölle » 04.08.2011, 21:50

...junge junge, die TV Bilder haben gesessen...Aber glaubt mir, das wird jetzt. Durchschnittswerte um 19 Grad und trocken!!! Das ist doch was!!! Dabei dann Sonne...mir reichts...!!!

Mai letztes Jahr so kalt??? Holly hat da sicherlich einen Spezialtrunk gemischt...

Kleine Bäche wie Ölea sind richtige Flüsse...Wasser stopp jetzt!!!

Allen die hochfahren eine tolle, warme Zeit...!!
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Bornholmliebhaber
Beiträge: 7
Registriert: 20.04.2011, 08:40

Immer locker bleiben...

Beitragvon Bornholmliebhaber » 05.08.2011, 17:53

der Spätsommer hat es immer wieder in sich auf Borni. Letztes Jahr hätte auch keiner damit gerechnet, Anfang September sonnend in der Düne zu liegen- und es war herrlich. Diesmal wird das auch wieder so- wenn nicht, wird es einfach befohlen das schönes Wetter ist, wenn auch nur im Herzen. :lol:

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Septemberwinde

Beitragvon Krölle Bölle » 07.08.2011, 11:15

...September wird immer hochgelobt. Meine Eltern waren oft sogar um den 15. rum oben auf Bornholm und es knallte die Sonne auf den weißen Pudersand. Am Strand rumtoben, ob mit Hund oder Drachen...grins...das ist es, dann in die Hütte und den Schwedentrunk...

Mensch holly...die alten Rettungswege. Bin mal öfters hinter Nexö rumgestolpert und natürlich bei Bolshaven und Saltuna...Sehr schöne Ecke.

An die Bornholmfahrer: brauche dringend zum Weiterleben einen aktuellen Bornholmaufkleber fürs Auto und eine kleine rotgrüne Fahne!!!! Bezahle prompt und auch Porto und ein Trinkgeld. Will Auto machen, polieren usw und dann neu Bestücken!!! Help!!!

Freuen uns alle schon auf das Treffen...Dani: bring die Schwarzgelbe mit (Wendy)...Lucky und Tola freuen sich schon auf den blauweißen Buddy...uuups, da sind ja noch zwei Hunde ...Wird sicherlich lustig. Nächstes Jahr alle zum Travlöb hoch. Pferde runter und hunde drauf...Unser Terrier schlägt se alle...ist ein echter Kämpfer.

Freue mich auf jeden einzelnen Bornholmer. Holly komm auch unbd bring was aus der Böälkbude mit...hahaha

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Besserer August?!?

Beitragvon michaelm » 14.08.2011, 17:05

Schöner August ? Von wegen, drei Tage Dauerregen von Donnerstag (21.8.) - Sbd 23.8.!

Ich bin einigermaßen hart im Nehmen und Donnerstag früh bei 13 Grad Luft- und 17 Grad Wassertemperatur meine gewohnte Runde in Sømarken geschwommen - brrrrrr.
Freitag morgens warens dann schon 15 Grad, das Wasser eher noch kälter; aber dafür hatte ich an allen Tagen viel Platz am Strand und brauchte keine Badehose :)

Da wir - trotz Regen- jeden Tag abends noch mit den Rädern zum Strand gefahren sind, hat mein Sohn jetzt den Spitznahmen "Pfützen-Malte".
Noch Fragen?

Benutzeravatar
Lill
Beiträge: 196
Registriert: 09.07.2011, 15:42

Beitragvon Lill » 15.08.2011, 13:49

Also wir sind bei Regen und Nebel angekommen (30.07.), da war der heftige Dauerregen gerade um. In Rönne lagen noch Feuerwehrschläuche vom Keller auspumpen auf den Bürgersteigen und die Nordseite vom Hammersee war noch unpassierbar. Vom nächsten Tag an hatten wir über ne Woche fast nur schönes Wetter, blauen Himmel, Strand, Schwimmen in der Ostsee, Sonnenbrand ...
Dann kam ne Unwetterfront und es war 2 Tage sehr regnerisch und vor allem stürmisch, aber als wir abgereist sind, war der Seegang nicht der Rede wert, und das war uns in dem Moment am wichtigsten.
Hier noch ein paar Wetterbilder:
BildBildBild
Biete mir an Bali, die Bahamas, Borkum oder Bornholm - ich würde immer Bornholm nehmen!

Benutzeravatar
Lill
Beiträge: 196
Registriert: 09.07.2011, 15:42

Beitragvon Lill » 15.08.2011, 19:49

16 oder 18° :shock:
Biete mir an Bali, die Bahamas, Borkum oder Bornholm - ich würde immer Bornholm nehmen!

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmer Sommer..

Beitragvon Krölle Bölle » 15.08.2011, 20:11

...jau, kann mich nur anschließen...Bilder sagen alles. ...Wenn es nicht wärmer wird, dann Holz und Kamin,,,Pulli (in richtiger Farbe) und Specialkakao!!!

Holger wird den Sonnengott rausfordern und uns Interessantes mitteilen...Oben im Norden war ja echt was los...Stell mir das gerade so vor...Hammer und dann gehts nicht weiter....Die Harten komm in Garten...Sömarken hat doch immer warmes Wasser...grins...aber oft kristallklar.

Holly bringt lecker Guld und Kekese mit...hmmm...Beneide Euch...Passt auf Euch auf und Povl grüßen...bitte bitte...eine Prince für mich oben an Steuerbord...!!!

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Noco
Beiträge: 40
Registriert: 10.06.2011, 21:22

Beitragvon Noco » 16.08.2011, 16:44

... wünsche allen neu-anreisenden Urlaubern mehr Glück als wir es hatten/haben

Heute scheint die Sonne bei 19 Grad - nach einer Woche Dauerregen, Kälte und Frust :x Beinahe wären wir früher abgereist ... !

Der ganze Algenmist am Strand stinkt seit einer Woche zum Himmel - die Hundis waren kaum im Wasser weil sie danach genauso gerochen haben - Spaziergänge am Strand sind ekelig :x

An Radfahren war kaum zu denken - die Orte teilweise wie leergefegt - der Kaminofen im Dauereinsatz und ohne Gummistiefel/Fleecejacke/Regenjacke ging nix :roll:

So stelle ich mir keinen Sommerurlaub vor - sogar nachts hat es geregnet - irgendwie also ständig - da schiebt man irgendwann wirklich schlechte Laune, wenn man kaum vor die Tür kann

Naja - ich hoffe, ab heute wird es ein wenig besser die letzten Tage und unseren "Nachfolgern" hier auf der Insel eine regenfreiere/wärmere Zeit

Viele Grüße, leider auch ein wenig gefrustet ..
Nicole

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste