Forum: Ferienhaus Bornholm
Thema: Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Dein nächster Urlaub soll ein Ferienhaus Bornholm Urlaub werden? Du suchst dafür Ferienhäuser auf Bornholm oder Tipps zum Thema Ferienhaus Bornholm? Dann bist Du in dieser Kategorie richtig.
Vreni
Beiträge: 12
Registriert: 21.06.2015, 08:19

Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Beitragvon Vreni » 22.08.2015, 21:30

Hey!
Unser Urlaub ist vorbei und wir haben noch vor Ort beschlossen ein 7.Mal nach Bornholm zu fahren. Da unser Ferienhaus Top! war, haben wir nachgeschUt, ob es nächsten Sommer buchbar ist. Fehlanzeige, bereits reserviert. Wir haben dann im Büro von Bornholmtours in Nexø direkt nachgefragt und uns wurde gesagt, dass das Haus tatsächlich schon fest gebucht ist, wie viele andere. Dieses Phänomen sei seit 1-2 Jahren so, die "Deutschen" buchen noch im Urlaub für nächstes Jahr. Vor allem große Häuser seien schnell ausgebucht. die letzten beiden Sommer waren besser als in Deutschland oder im Süden, so dass sich viele Skeptiker für einen Urlaub im Norden entscheiden würden.

Wir haben uns dann auch gleich auf die Suche nach einem Haus gemacht, denn wir wollen wieder auf die Insel! :-))))

michaelm
Beiträge: 889
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Beitragvon michaelm » 23.08.2015, 23:30

Hallo Vreni,
das kenne ich leider gut !
Letztes Jahr hatten wir uns vier verschiedene Häuser vor Ort ausgesucht, die für dieses Jahr in Frage gekommen wären. Am zweiten Tag nach unserer Rückkehr haben wir versucht, zu buchen. Nix da, alle vier schon vergeben.

Dieses Jahr haben wir aber Glück gehabt, am letzten Tag vor Ort (in Rønne) nachgefragt, das Haus war frei, wir haben zugeschlagen.

Also sind wir nächstes Jahr auch wieder dort!

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 589
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Beitragvon Loriot » 16.09.2015, 21:17

... ja, langsam habe ich auch das Gefühl, dass man in der Winterzeit schon kaum noch Chancen hat, für den nächsten Sommer ein schönes Objekt zu finden. :o
Blöde für Urlauber, die eben nicht so frühzeitig buchen können! Dieses Jahr hatte ich ein recht nettes Haus nicht ganz in meinem Traumgebiet, ob ich da noch eine Chance habe? :roll: Drückt mir die Daumen... Alle anderen netten Objekte, die ich schon mal besucht hatte (und das sind nicht wenige...), sind bereits wieder belegt.

Viele Grüße
Loriot

P.S.: Ich habe mir erlaubt, dem Thema mal einen Betreff zu geben. 8)

Bella
Beiträge: 12
Registriert: 28.06.2011, 10:17

Re: Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Beitragvon Bella » 18.04.2016, 14:48

Noch verrückter wird die Sucherei, wenn man einen Hund hat. Da verständlicherweise die meisten neueren Häuser nicht an Hundebesitzer vermietet werden, schränkt das die Möglichkeiten noch mehr ein.
So gerne ich nach Häusern schaue, manchmal frustriert mich das schon etwas.
Ein paar Jahre lang lagen wir mit einer Hamburger Familie in einem kleinen Wettrennen, wer zuerst das von uns beiden geliebte Haus in Dueodde in der Ferienezeit bekommt :-)
Kære hilsen
Bella

arnanja
Beiträge: 30
Registriert: 20.02.2015, 19:09

Re: Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Beitragvon arnanja » 22.04.2016, 21:41

So ist das mit der Wahrnehmung. Wir, beide unter anderem Tierhaarallergiker, nehmen das ehr anders rum war. Wie oft habe ich schon tolle Häuser gesehen in denen Hunde erlaubt waren?! 2013 haben wir leider eben genau auf Bornholm dieses nicht beachtet und hatten beide mit allergischen Reaktionen zu kämpfen. Das hat uns jetzt den Urlaub nicht verdorben, aber man fühlt sich halt ständig irgendwie... matschig und erkältet.

Da wir aber immer früh buchen schränkt das die Auswahl zum Glück nur ein, Auswahl bleibt ja doch noch. Aber manchmal echt frustrierend was da manchmal an schöne Häusern rausfällt.

michaelm
Beiträge: 889
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Beitragvon michaelm » 24.06.2017, 12:56

Ich hab diesen Thread mal wieder aufgegriffen, um Aktuelles beizutragen.
Wir haben vor einer Woche (also Mitte Juno) mal geschaut, wie es fürs nächste Jahr aussieht. Ergebnis: Von 6 Häusern in Vestre und Østre Sømarken, die uns interessierten, waren fünf fürs nächste Jahr (Periode Sommerferien NRW) nicht mehr zu haben!
Das sechste haben wir kurzentschlossen gebucht - 13 Monate vorher.

Wir haben das Gefühl, dass es noch schlimmer, als in den vergangenen Jahren geworden ist und man - mit bestimmten Ansprüchen - noch früher buchen muss.
Das korrespondiert mit den Pressemeldungen, dass in DK im letzten Jahr eine absolute Rekordsaison bei Ferienhäusern war, das scheint sich fortzusetzen.

PS: Billiger wirds dadurch nicht. Das Haus in Vestre, in das wir in vier Wochen fahren, hatten wir vor 2 Jahren das erste Mal. Es ist - im gleichen Zeitraum - für die drei Wochen, die wir mieten, immerhin 500 € teurer geworden. Auch wenn ich es vorher als kostengünstig eingestuft hätte, 500 € Aufschlag ist eine ordentliche Nummer.
Da bleibt uns die Hoffnung, dass wir in 3 Jahren mit der Pensionierung meiner Frau endlich nicht mehr auf die überteuerte Höchstsaison angewiesen sein werden.

anne79
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018, 11:50

Re: Ferienhaus - schon frühzeitig ausgebucht?

Beitragvon anne79 » 05.11.2018, 15:58

Hallöchen :)
Ja, das ist mir auch passiert. Ich wollte jetzt im November für nächsten Sommmer buchen und viele Häuser sind schon ausgebucht... echt verrückt :shock:
Ich habe am Ende ein Haus auf Cofman.de gefunden. Hatte echt Glück hahaha :D
Hier habe ich einige gefunden: https://www.cofman.de/daenemark/bornholm

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Tschüssi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste