Forum: Bornholm Wetter
Thema: Warten auf den Sommer

Hast Du Fragen zum Thema "Bornholm Wetter" ? Dann kannst Du sie hier in diesem Bereich des Bornholm Forum stellen. Wann ist wettermäßig die beste Reisezeit, wie ist das Bornholm Wetter normalerweise im Mai ?
Benutzeravatar
sol
Beiträge: 11
Registriert: 23.05.2017, 08:47

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon sol » 01.07.2017, 08:44

na, das hatten wir in Berlin auch
Land unter-----seit 3 Tagen !!! div. Strassen mit Boot be"fahr"bar
nun sehenwir die Wettervorschau für die Tage 9.-13. Juli
heisst also "Ostfriesennerz" und Pullover
ABER wir gben die Hoffnung ausf Sonne und fast 2oº nicht auf-----
Liebe Grüße aus Berlin
Wolfgang und Traudel

michaelm
Beiträge: 821
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon michaelm » 01.07.2017, 15:24

Auch die Dänischen Meteorologen versprechen nicht viel, bis zum 10. Juli Maximaltemperaturen unter 20 Grad, aber meist trocken. Auch bis zum 15 Juli soll sich daran nicht viel ändern.
Die Wassertemperaturen (Dueodde, Sandvig) liegen bei schaurigen 14 Grad, Antoinette (bei Rønne) hat sogar nur 13-14 Grad.
Das alles erinnert stark an 2011:
IMG_1722a.jpg

Da sind wir mit Regenschirm zum Strand geradelt....

Kein Wunder, denn der Frühsommer auf der Insel war ähnlich frisch wie jetzt.
Wenigstens soll der Wind, der in den nächsten 4 Tagen heftig bläst, dann nachlassen, allerdings meist nur auf 3-4 Bft heruntergehen, also nicht gerade windstill.

DMI bleibt dabei, dass sich ab den KW 28 und 29 (bis 23.7.) ein Übergang zu weniger Tiefdruckeinfluss, mit mehr sonnenreichen Tagen bis 25 Grad andeutet, der Wind aber frisch bliebe - eine Prognose für ganz DK, nicht gezielt auf Bornholm.

Da wir erst ab dem 23.7. auf der Insel sind, wär das für uns ja noch ganz gut. Andererseits ist die Insel immer für positive Wetterüberraschungen gut, da wird aus prognostizierten 18 Grad Höchsttemperatur schnell ein echter Sommertag.
Also: Nicht bange machen lassen !

Damit es dann wieder so aussieht:

IMG_8097a.jpg

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Loriot » 08.07.2017, 12:25

Hallo in die Runde!

Natürlich haben wir bislang noch keinen "Spitzensommer", aber sooo schlecht wie prognostiziert ist es aktuell auch nicht. Eben habe ich ein wenig über die Webcams gestalkt, da war überall blauer Himmel mit Bewölkung, was auch der 6-Tages-Prognose von "DMI.DK" entspricht: Halbsonnig, konstant um gut 20°. Allen, die also schon los dürfen, einen guten Urlaub! :D

Viking76 hat geschrieben: aber wir wollen nicht meckern,hauptsache fünf Wochen Bornholm im sommer 8)

Nicht, dass mich das "etwas" neidisch machen würde... :twisted:

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 184
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Viking76 » 08.07.2017, 21:33

das hört sich doch gut an,temperaturen konstant über 20 grad,perfekt für Wanderungen und baden in der Ostsee.
der Countdown läuft...
mange tak loriot
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Rubi
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2017, 12:28

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Rubi » 20.12.2017, 10:37

Und kam der Bornholmer Sommer dieses Jahr noch? Also in Deutschland ging in dieser Hinsicht nicht mehr viel. Entweder es war verregnet und kalt oder einen Tag lang mal brütend heiß. Dann war irgednwann Herbst. Super ärgerlich war auch, dass ich mir extra auf https://www.ullapopken.de/Damenmode/Schuhe/ mehrere Paar Schuhe gekauft hatte und dann am Ende nur die warmen tragen konnte - nix mit Sandalen dieses Jahr! Aber egal: Schuhe für Damen große Größen, die auch gut aussehen, sind sehr schwer zu finden, deshalb habe ich es vorgezogen, die neuen Treter nicht direkt mit somerlichem Berliner Regenmatsch zu versauen.

Ich werde voraussichtlich im September 2018 ein paar Wochen in Bornholm verbringen. Wie würdest ihr denn klassisches September-Wetter bei euch charakterisieren? Nur, damit ich vorbereitet bin :D

Liebe Grüße
Rubi

Benutzeravatar
Rokkestenen
Beiträge: 89
Registriert: 29.05.2012, 20:52

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Rokkestenen » 02.05.2018, 14:06

Hej Rubi,

spät zwar, aber vielleicht liest du es ja.

Wir waren vor etlichen Jahren schonmal im September auf Bornholm, 2017 dann wieder. Also zu selten, als dass man von echten Erfahrungen á la "typisches Wetter" sprechen könnte.

Im vergangenen Jahr hatten wir - gemessen an dem Sommerwetter - vergleichsweise Glück, es war bis auf zwei, drei Tage trocken und an einigen Tagen sonnig, aber kühl. Das war es auch schon beim ersten Mal. Die Tage sind im September schon merklich kürzer, aber man kann durchaus "Indian Summer" haben, das war beim ersten Septemberbesuch so.

Schaut eventuell angesichts der Nachttemperaturen auf den Renovierungsstatus eures Hauses bzw. die verbaute Heizung. In der zweiten Septemberhälfte würde ich glaube um ältere Sommerhäuser einen Bogen machen. Wir waren auch im Oktober schon auf der Insel, eben in einem älteren Haus, da hat es gezogen wie Hechtsuppe und uns sind aufgrund Elektroheizung die Nebenkosten durch die Decke gegangen.

September ist aber eine tolle Zeit auf Bornholm, weil noch viel auf hat, die Insel aber schon deutlich leerer als in den Sommermonaten Juni-August ist.

Viele Grüße
Med venlig hilsen fra Grünberg,
Annika og Andi

Rentner
Beiträge: 12
Registriert: 21.11.2017, 11:28

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Rentner » 17.05.2018, 10:44

Hallöchen
Wir sind ab 26.Mai für 3 Wochen in Dueodde. Müssen wir tatsächlich "Winterkleider" mitnehmen ? Wer hat Erfahrung und kann mir etwas mehr über das Mai/Juni Wetter erzählen ? Ich habe mir schon den Link angesehen von Dänemark aber verstehe nichts davon und Dänisch spreche ich sowieso nicht und umstellen auf Deutsch geht nicht. Danke zum Voraus. ( es ist unser 1.x Bornholm :wink:

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 117
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Havørred » 17.05.2018, 12:39

Hallo Rentner,
wir sind zur Zeit auf Bornholm und hatten bislang in den Tagen unseres Aufenthaltes nur schönes Wetter. Die Temperaturen kühlen gegen Abend hin, sobald die Sonne verschwindet ab und es wird merklich kühler.
Dann kommt über das T-Shirt ein Pulli und die kurze Bux, wird gegen eine längere getauscht.

Da wir dem Wetter gegenüber immer positiv eingestellt sind, haben wir keine Winterklamotten dabei. Einzig eine etwas dickere Jacke, wie man sie ja auch in Deutschland, gegen Abend hin benötigt.

Aber diese Jacke hängt bislang ungenutzt in der Ecke.
UND DA SOLL SIE AUCH BLEIBEN IN DEN KOMMENDEN 3 WOCHEN. :D

Gruss Rainer

Vielleicht sieht man sich ja zufällig auf dem Ő.

Du erkennst uns an der braunen Gesichtsfarbe. :D
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Benutzeravatar
Rokkestenen
Beiträge: 89
Registriert: 29.05.2012, 20:52

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Rokkestenen » 17.05.2018, 15:09

Hallo "Rentner",

eine gute und zumeist auch durchaus zuverlässige Quelle für das Wetter ist:
http://www.dmi.dk/vejr/
Einfach auf der Karte Bornholm anklicken. Dort kommt man auch ohne Dänisch ganz gut zurecht, wie ich finde. Es ist halt alles mit Tabellen und Bildchen, also durchaus international.

Anfang Juni ist eine tolle Zeit auf Bornholm. Sommerlich, die Saison beginnt, aber es ist noch so gut wie keiner da. :D

Und wenn ich an Eurer Stelle wäre, würde ich mehr T-Shirts als dicke Pullis einpacken. :wink: Handschuhe, Schal, Mütze und Moonboots würde ich daheim lassen.
Med venlig hilsen fra Grünberg,
Annika og Andi

Rentner
Beiträge: 12
Registriert: 21.11.2017, 11:28

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Rentner » 18.05.2018, 15:51

Havørred hat geschrieben:Hallo Rentner,
wir sind zur Zeit auf Bornholm und hatten bislang in den Tagen unseres Aufenthaltes nur schönes Wetter. Die Temperaturen kühlen gegen Abend hin, sobald die Sonne verschwindet ab und es wird merklich kühler.
Dann kommt über das T-Shirt ein Pulli und die kurze Bux, wird gegen eine längere getauscht.

Da wir dem Wetter gegenüber immer positiv eingestellt sind, haben wir keine Winterklamotten dabei. Einzig eine etwas dickere Jacke, wie man sie ja auch in Deutschland, gegen Abend hin benötigt.

Aber diese Jacke hängt bislang ungenutzt in der Ecke.
UND DA SOLL SIE AUCH BLEIBEN IN DEN KOMMENDEN 3 WOCHEN. :D

Gruss Rainer

Vielleicht sieht man sich ja zufällig auf dem Ő.

Du erkennst uns an der braunen Gesichtsfarbe. :D


Danke dir. Uns erkennst Du am kleinen schwarzen Bolonka Hündchen :wink:

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 117
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Havørred » 18.05.2018, 21:57

Hallo Rentner,

Dann werden wir mal die Augen aufhalten, damit wir den kleinen Bolonka nicht übersehen.

Aber er hat kein Schleifchen im Haar, oder? :)

Gruss Rainer
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Kene
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2018, 07:08

Re: Warten auf den Sommer

Beitragvon Kene » 23.05.2018, 14:30

Ich kann es kaum erwarten!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste