Forum: Allgemeine touristische Fragen und Tipps zu Bornholm
Thema: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Allgemeine touristische Fragen und Tipps zu Bornholm - alles, was mit Bornholm zu tun hat und nicht in eine der mehr spezialisierten Rubriken weiter unten passt, kommt hier hinein!
Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 121
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Havørred » 13.03.2018, 20:25

Hallo zusammen,

wir sind ja ab Anfang Mai auf Bornholm.
Wie sieht es da mit den Läden, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, etc aus. Sind die da noch im Winterschlaf, so wie ich es aus dem norden Jütlands kenne, wo die alle erst mit Saisonbeginn im Juni aufmachen, oder zumindest erst um Pfingsten herum.

Was erwartet uns da Anfang Mai auf Bornholm?

Grüße aus Hessen
Rainer
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

michaelm
Beiträge: 893
Registriert: 28.03.2011, 20:28

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon michaelm » 13.03.2018, 21:58

Hej, ich fürchte, da ist noch ziemlich viel im Winterdschlaf. Aber zu der Zeit war ich noch nie dort, dass können andere wohl besser beantworten.

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 196
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Viking76 » 13.03.2018, 22:01

...lass dich überraschen...
saisonbeginn ist über ostern,aber immer die öffnungszeiten im auge behalten.
alles ruhig und überschaubar,leider nur zu kalt und sehr wechselhaft.
wir hatten oft über ostern sogar schnee(rytterknaegten).
letztes jahr war es bis mitte mai recht kalt(nachtfrost).
und das wird sich wohl auch 2018 nicht ändern,da die sibirische kälte immer wieder zuschlägt,dadurch schnee.wie soll sich die insel da erwärmen?
da die dänen auch osterferien haben,ist zu dieser zeit die insel gut besucht,daher haben auch alle sehenswürdigkeiten geöffnet.danach wird es wieder ruhig auf bornholm.
viele grüße,Viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
Bøddel
Beiträge: 65
Registriert: 27.10.2010, 18:38

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Bøddel » 13.03.2018, 22:18

spätestens ab ostern hat eigentlich fast alles auf. ab mai dann alles, nur die öffnungszeiten sind etwas kürzer.

mai ist perfekt auf bornholm um den ganzen tag draussen zu sein. alles fängt an zu blühen und man hat die insel noch fast für sich.

warum das bild auf der seite liegt weiss ich nicht. aber wie schön es im mai blüht sieht man ja trotzdem. :)
Bild

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 121
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Havørred » 13.03.2018, 22:41

Danke euch Viking und Bøddel,

gegen kaltes Wetter gibt es ja die passende Kleidung. :lol:
Schlimmer wäre es wenn sonst noch alles zu hätte. :evil:

Auch wenn das Foto auf der Seite liegt, kann man doch erkennen, wie die Natur aufwacht und ihre schönen Farben zeigt.

Davon bin ich eigentlich auch bei der Planung unseres Aufenthaltes im Mai ausgegangen. Im September, wenn wir dann wieder kommen, wird die Farbenpracht dann ja eher schon wieder von den Herbstfarben beeinflusst werden.

Jetzt freuen wir uns aber erst mal auf den Mai. Ich zähle schon die Tage. bis zum Start sind es noch 44. da wir vorher noch eine Woche auf Fehmarn pausieren, sind es bis wir auf Bornholm ankommen, dann etwas über 50. :D

Grüße aus Hessen
Rainer
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Kene
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2018, 07:08

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Kene » 15.12.2018, 15:19

Muss sagen, dass es etwas langweilig war im Mai als wir da waren.

Benutzeravatar
Bøddel
Beiträge: 65
Registriert: 27.10.2010, 18:38

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Bøddel » 15.12.2018, 19:12

Muss sagen, dass es etwas langweilig war im Mai als wir da waren.
was meinst du denn mit langweilig? man kann doch überall wandern gehen und alles machen und das ohne haufen leute zu begegnen wie in der hochsaison. auf bornholm ist es doch nie langweilig. die landschaft läd bei jedem wetter zum wandern ein. ok, wenn es den ganzen tag in strömen regnet und man fast weg fliegt das man die wohnung nicht verlassen kann dann könnte es schonmal langweilig werden im haus. obwohl mir auch im haus nicht langweilig wäre aber enttäuscht wäre ich weil ich nicht im haus hocken will.

Uwe
Beiträge: 105
Registriert: 18.07.2010, 20:52

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Uwe » 16.12.2018, 14:01

Hallo
Genau so ist es. Wem es langweilig ist, der ist selber schuld. Es gibt Extemwettertage, da geht man nicht raus. Bei Sturm geht man, wenn man die Naturgewalten erleben möchte, dorthin wo der Sturm bläst. Wer das nicht mag, der geht an die Küste wandern, die vom Wind nicht gebeutelt wird. Das ist auf einer Insel immer möglich!
Herrlich ist in der Vorsaison auch die Ruhe!

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 121
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Havørred » 16.12.2018, 21:52

Muss sagen, dass es etwas langweilig war im Mai als wir da waren.
Also das kann ich jetzt von unserem Mai Aufenthalt auf Bornholm nicht sagen. Liegt aber wahrscheinlich auch daran, das wir als langjährige Dänemarkurlauber nicht unbedingt den Jubel, Trubel, Heiterkeitsurlaub erwarten, wenn wir dort Urlaub machen.

Wer mehr auf diese Animationsurlaube steht, der sollte sich doch besser irgendwo im Süden Europas orientieren und Inseln aufsuchen mit All Inklusive und Belustigung den ganzen Tag.

Im Urlaub in Dänemark muss man selbst was tun, damit keine Langeweile aufkommt.

Das ist ja das was Bornholm und auch Dänemark ausmacht, die Ruhe, die Natur und das Erleben dieser Vorteile.

Leider hat unsere kurzfristige Tourenumplanung im Sommer - Herbst 2018 uns nicht nach Bornholm geführt wie im Mai geplant.

Statt dessen waren wir mal für 6 Wochen in Polen unterwegs. Auch ein schönes Land, mit viel Natur und Erholungswert.

Aber Bornholm werden wir auch wieder besuchen, nur wann steht noch in den Sternen.

Als nächstes fahren wir im Mai nach Schweden und besuchen dort die Ostseeinseln Gotland und Öland. Mal sehen, ob die an Bornholm herankommen.

Bornholm wird dann irgendwann im Spätsommer wieder auf unserem Plan stehen.

Ich werde auf jeden Fall wieder darüber berichten.

Grüsse vom Hessen Rainer
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 590
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Loriot » 17.12.2018, 20:44

Nur zur Info: Ich halte den User "Kene" für einen Fake Account, es gab noch keinen sinnvollen Beitrag, dafür aber zwei mit Werbelinks, die in einem eher sinnfreien Text eingebettet waren. Ich habe den User verwarnt, wenn er weiter auffällig ist, dann würde ich den Account auch sperren.

Viele Grüße
Loriot
(der ungerne moderiert, aber in einigen Fällen ist es wohl nötig)

Benutzeravatar
Viking76
Beiträge: 196
Registriert: 01.02.2017, 21:08

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Viking76 » 17.12.2018, 20:57

hi Rainer,

wir hatten im mai keine Langeweile,viele liebe grüße von den Vikings

ps:wir sind über ostern auf Ø :wink:

@loriot:walte deines amtes 8) ,viele grüße,viking
Auf Bornholm lebst Du Geschichte

Benutzeravatar
Havørred
Beiträge: 121
Registriert: 05.02.2018, 21:08

Re: Was erwartet uns Anfang Mai auf Bornholm?

Beitragvon Havørred » 17.12.2018, 22:20

Hallo ihr zwei Vikinger,

tja mit Ostern wird es bei uns nichts werden.
Das nächste Jahr ist geprägt von Konfirmationen unserer Enkelkinder, diese beeinflussen unser ganze Urlaubsplanung. Aber auch das Jahr wird vorüber gehen.

Ich bin schon die ganze Zeit am spekulieren, wie wir es mit Bornholm hinbringen , sodass dies am besten in unseren Zeitablauf passt.

Evtl. bekomme ich es im Mai geregelt nachdem wir dann Anfang Mai auf Fehmarn sind, wo wir uns mit unseren Angelfreunden treffen. Da wäre ja der Großteil des Weges schon geschafft.

Dann würden wir den Schwedenbesuch entweder an unseren Polenbesuch, oder umgekehrt dranhängen. Ich meld mich aber dann auf jeden Fall hier.
Euch auf jeden Fall schöne Ostern auf Bornholm.

Gruß vom Hessen Rainer und seinem Weib
Gut dass nicht alle Fische an einer Leine ziehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste