Forum: Wer ist wer hier im Bornholm Forum?
Thema: Wir Bornholmfans feiern mit

Wer ist wer hier im Bornholmforum? Stell Dich doch einmal persönlich vor, gerne auch mit Foto und einem kleinen Text. Woher kommt Deine Bornholm Liebe, was verbindet Dich mit Bornholm ?
Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

NDR Bericht

Beitragvon Krölle Bölle » 12.09.2010, 19:47

Hallo Schwerter,

hallo "Eilmeldung" ...

Wir haben den Film auf DVD gebrannt und noch auf Festplatte.
Wie, nicht den Hafenmeister getroffen? Da gibts ja die tolle, geheime Badebucht.

Sind alle sehr gespannt auf Deine Berichte und Bornholmerlebnisse. Vielleicht hilft Hollys poetische Ader (Toll geschrieben) Euch ein wenig. Alles Ende hat einen neuen Anfang...Wir kennen das ja alle...

@Holly: ich seh nur Eilmeldung. War mir ganz sicher, dass Du doch die Anker gekauft hast...grins...dann gibts auch wieder für uns Raucher ein normales Leben...!!!

Ich sag Euch, entweder haun die Bornholmer Speielr sich immer ein paar Hot-Dogs rein, oder genießen vorher das Leben in der e i n e n Rönner Nachtbar...grins,,,
Wie sagte schon Michael Bornholm: Dänen lügen nicht...

Krölle Bölle Dortmund
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Schotti
Beiträge: 19
Registriert: 25.05.2010, 15:51

Re: NDR Bericht

Beitragvon Schotti » 13.09.2010, 09:53

Krölle Bölle hat geschrieben:Wie sagte schon Michael Bornholm: Dänen lügen nicht...
Oder auch Kristof Magnusson :lol:

http://www.amazon.de/D%C3%A4nen-l%C3%BCgen-nicht-Geschichten-Skandinavien/dp/3492259162/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1284364281&sr=8-1-spell
Tomorrow's another day - and the past is over (Dru Joyce II)

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Buchtipps...

Beitragvon Krölle Bölle » 13.09.2010, 14:27

Hej Ihr Lieben,

den Schmöker kenne ich noch nicht. Lohnenswert???
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Einladung zum Kurs

Beitragvon Krölle Bölle » 13.09.2010, 18:38

Tja Holly, da wollen wir mal von Dir im Herbst was hören und Du wirst uns unterrichten...!!!

CD, Bücher usw...alles da...Gibt Kaffee, Kringler und leckere andere Sachen...
Ich google mal so rum bezgl. Ruine und Lektüre...

Bekommen auf der Hompage von "Runrig" nicht raus, ob sie schön öfters auf Hammershus gespielt haben.

Wir waren in Oberhausen auf ihrem letzten Konzert hier und wie immer einmalig und geil.

Wohl immer noch die beste Folk-Rock-Band auf dem Erdball.

Weiss jemand was über die Tourpläne 2011...Bornholm rockt!!!

Auf www.youtube.com unter runrig alles da...könnte heulen, dass ich sie nicht auf Bornholm erlebt habe. Kann ihre Alben jedem empfehlen. Nach Bornholm immer im Player...

Wenn es in Nexö nichts in Deutsch gibt hmmm. Holly schreibt was,. denn er ist Pöt...sorry...P o e t !!!
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmsk for runaways...

Beitragvon Krölle Bölle » 13.09.2010, 20:46

....uuups, da haben wir uns auf was eingelassen. Wir haben uns gesagt: im nächsten Sommer möchten wir das gesamte Wirtschaftsdänisch können....also mehr als nur ein Pils, einen Kurzen und ne Fluffe bestellen.

Haben ja dann einen geduldigen Lehrer. ... o.k....ich gebe es schon heute zu...40 Jahre immer nur das Nötigste gelernt...!!! Wir bessern uns...!!!

Denne Uges for ever!!!

Krölle Böllew
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmer Fussballer holen einen Punkt

Beitragvon Krölle Bölle » 20.09.2010, 17:58

Die Bornholmer Jungs haben am So. einen Auswärtspunkt geholt...Holly wir jubeln...Was für ein Weekend. Und jetzt noch der geile Derbysieg gegen die Blauen...Krölle ist sooo glücklich...könnte zwei Schokobuller verputzen...

Suchen für eine Freundin eine kleine, bezahlbare Ferienwohnung bei uns in der Nähe v. Snogebaek. Hat jemand ne Idee...???

Sollte im Sommer 2012 in unserer Nähe (Snogebaek) sein, denn sie sieht sehr schlecht und hat ihren gaaaanz lieben Führund Wendy dabei...

Also, weer was privates weiss...oder überhaupt ne Idee hat...Bitte melden...!!!
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

öffentliche Gute-Nacht-Geschichte...

Beitragvon Krölle Bölle » 26.09.2010, 23:48

Lieber Holly u. natürlich an den Rest der Trollfamilie...!!!

Es war so um 1968-69 rum...und der kleine Krölle Bölle durfte mit auf die Bornholmreise. Es ging von Neustadt aus mit der Nordland rüber auf die Trauminsel. Dier Autos wurden noch mit einer großen Schaufel an Deck gebaggert. Schon im Hafen hohe Wellen, doch der olle Kahn lief aus. Nach einer Stunde auf See war schon das halbe Deck vollgek...t und auch die Waschbecken sdahen nicht besser aus. Die Autos wurden festgekeilt und sogar der tapfere, kleine Troll hatte keinen Durst mehr auf Kakao.

ALS der Pott Rönne erreichte, soll er auch von außen die gelben Farben angenommen haben. Die schönen lila Teppiche, an die ich mich noch heute erinnere, sahen lecker aus...

Gute Nacht

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Uwe
Beiträge: 101
Registriert: 18.07.2010, 20:52

Beitragvon Uwe » 27.09.2010, 16:27

Das ist mit Abstand die schönste Gute Nacht- Geschichte, die ich jemals gehört habe. Da ist mir doch gleich eine Überfahrt eingefallen wo .......
Zum Glück sind mit dem ersten Fuß auf festem Boden alle Beschwerden weg.
LG
Uwe

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Erzählungen...

Beitragvon Krölle Bölle » 27.09.2010, 17:43

Hallo Gemeinde!!!

Ja, die schönsten Geschichten gibts über und von Bornholm...

Oben, in der Nähe v. Gudjem, macht eine Deutsche immer so spannende Erzählabende. Soll urig und hyggelig sein. Eine gute Bekannte war schon bei diesen Bornholmer Leseabenden dabei...Ich will auch...!!!
Habe mal "Pelle der Eroberer" gelesen. Ist zu empfehlen...

Meine Sabine möchte zugern mal die Laternenwanderung durch Rönne mit kleinen Anekdoten machen. Auch die Nachtwanderung um die Ruine lockt sie.

Ich sitze dann gemütlich bei Ella und stelle den Gürtel weiter...grins...

Oh ja, mein Holly: du trinkst deen Gammle Dansk und ich fahre zurück...uuuppps und hicks... Bei Saltuna sind schon einige ins Wasser gedonnert...grins..

Einen schönen Abend.

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmer Tempo

Beitragvon Krölle Bölle » 28.09.2010, 11:49

Hej in die Runde,

wer kann Holly schon was abschlagen. Aber dann gehen wir im Bornholmer Tempo!!! Schön hyggelig und mit Fluppe und Kaffee und...einem Guld...!!!

Mensch was bin ich bequem geworden. Ob Knuuden/Hammer, Jons olle Kapelle usw...früher überall rumgekraxelt und heute...faul...
In Gudjem sitze ich gern unten auf den Felsen, in Svaneke vorm Simsens Gaad überm Hafen, an einer Kanone der Rögeri, oder vorm Brauhaus aufm Torv...in Dueodde sitze ich auf einer hohen Düne unterm Fyr/Turm...in Snogebaek/Heimat gehe ich mit Sabine und den Hunden gergenüber d. Hauses am Strand lang, die Hafenbrücke und noch bis Balkastrand und dort am Wasser lang.

Gern gehe ich durch Rönne, Snellemark und Altstadt, dann sitze ich aufm Markt bei Gustav...grins...

Meuin Holger hat ja Recht...mehr Bewegung...!!!

Versprochen mein Holly: Donnerdstag hüpfe ich wieder(BVB)...grins !!!

Allen einen schönen Donnerstag...
Nächstes Jahr fallen wir bei Wenke ein und trinken einen Kaffee und gucken uns das Burgheer an...übt fleißig...!!!
Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmer Künstler...

Beitragvon Krölle Bölle » 28.09.2010, 13:05

Bin so gespannt...Was denn, was denn??? Du solltest auf Borni ne Galerie eröffnen, oder mit Lehm und Ton schmeißen...

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Künstler

Beitragvon Krölle Bölle » 28.09.2010, 19:57

Sieht toll aus....richtig maritim....wenn die runterfällt...uuupsss..eine Woche abwaschen...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Beitragvon Krölle Bölle » 29.09.2010, 18:07

Ich stehe mehr auf geräucherte Makrele. Obwohl: Lecker riechen Deine Bornholmer ja.

Hej Hej
Krölle Bölle
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Nordseeheringe???

Beitragvon Krölle Bölle » 30.09.2010, 23:29

Hallo in die Runde,

mein lieber Käptn Iglo...

sehen aus wie aus der Nordsee...!!!???
Jetzt bin ich aber gespannt...

Fischstäbchen sind auch mein Lieblingsgericht!!!
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Beitragvon Krölle Bölle » 01.10.2010, 23:59

Dass die Heringe auf dem Foto aus der Nordsee am dänischen Festland sind, war mehr als Witz gemeint. Dann wären sie ja richtig schön ölig. Die Menschen kriegen garantiert alles kaputt.
Hoffen wir dass es auf und um Bornholm weiterhin so positiv bleibt. Denn wie sagte schon Reinhard Mey: Wir brauchen das Meer doch das Meer braucht uns nicht.

Viele Grüße
Krölle Bölle
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste