Forum: Bornholm Reiseberichte
Thema: Wir Bornholmfans feiern mit

Bornholm Reiseberichte im Bornholmforum. Gibt es etwas schöneres als Reiseberichte von anderen Bornholm Urlaubern zu lesen? Die ideale orbereitung auf den eigenen Bornholm Urlaub. Hier kannst Du Deinen Bornholm Reisebericht veröffentlichen, gerne auch mit Fotos!
Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmer Fotogalerie...

Beitragvon Krölle Bölle » 20.08.2010, 12:11

Tolle Idee mit den Fotos...haben einige in den letzten Tagen veröffentlicht.

An anderer Stelle gibts immer einen Fotowettbewerb...wäre doch hier auch schön...Immer zu bestimmten Themen wie: Strände, Herbst, Wanderungen usw...

Auch gibts in einem unserer Foren öfters mal Treffen v. Gleichgesinnten...Fände ich gerade hier toll.

Werde mal ein paar uralte Fotos und Berichte scannen und reinstellen.

Unserem Loriot friedliche und besinnliche Tage auf Bornholm und iß ein Krölle Bölle Is für mich mit...

Krölle Bölle
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 575
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 20.08.2010, 17:44

Hallo Frank,

vielen Dank für die guten Wünsche! So langsam muss ich mir auch mal überlegen, was ich denn so einpacken muss, das ist der "kleine Nachteil" an einem Sommerhausurlaub mit kleineren Ansprüchen an die Kochkunst :D Die "frischen Produkte" und Spezialitäten kommen natürlich von der Insel und auch bei den größeren Kvickly ist die Auswahl an frischen und exotischen Kräutern und Gemüsen immer besser geworden. Aber ein paar Kleinigkeiten und das richtige Werkzeug incl. Eiscrusher und Taschen-Cocktailbar muss mit! (Davon muss ich mal ein Bild machen....)

Dein obiges Bild ist wirklich sehr gelungen! Bei den "Wettbewerben" kann ich nicht so viel beisteuern, da ich eigentlich kaum fotografiere und selten an die Kamera denke. Aber mal sehen, wenn Wetter und Laune mitspielen, könnte ich mal daran denken.

Im anderen Thread hattest Du schon ein schönes Bild vom Majdal in den Paradisbakkerne gepostet, dies ist eine der für mich schönsten Orte auf Bornholm, wenn die blühende Heide im Kontrast mit den grünen Wacholder-Büschen steht, dann noch die Felsen im Sonnenschein, ein Traum! Leider habe ich davon nur ein farblich nicht mehr schönes Papierbild...

Bis bald und ich warte auf die uralten Archivmaterialien,
viele Grüße
Till

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

...herrliche Aufnahmen...

Beitragvon Krölle Bölle » 21.08.2010, 14:09

...muss einen Scanner besorgen und fit am PC werden...grins...die Fachausdrücke wie "posten" usw will ich auch lernen...grins......kannte mehr das (zu)prosten...

Versprochen...ich denke dran...Schade, dass man sich dieses Jahr nicht sehen kann. Das wird nachgeholt.

Denken an anderer Stelle schon über ein Bornholm-Treffen nach.

Im Winter kannst Du den Crusher zuHause lassen, denn zuletzt war es A...kalt...

Waren noch nicht im Schmetterlingspark...weiss nicht, ob sich das so lohnt???

Wo Häuschen...??? Oder solls geheim bleiben...grins...

Sende Dir, nach Deinem Bornholmurlaub eine groooßes Bild aus der Parad.bakkerne...

Krölle Bölle
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Loriot
Moderator
Beiträge: 575
Registriert: 16.02.2010, 20:06

Beitragvon Loriot » 21.08.2010, 15:26

Moin,

so langsam wächst der Berg im Kofferraum und der Fahrradträger ist schon montiert. :D Ich bin bestimmit nicht das letzte Jahr auf Bornholm, wer weiß, vielleicht bekommen wir mit dem Forum ja wirklich mal ein nettes Treffen von Freunden der Insel hin?

Ein Schmetterlingspark ist schon eine sehr schöne Einrichtung und für Bornholm auch als Saisongeschäft gut geeignet. Denn die meisten Falter sind eben auch in den sonnigen Monaten aktiv, wo die meisten Besucher auf der Insel sind. Den Park bei Nexø kenne ich auch nicht, den hier in HH bei Aumühle schon, dort gibt es viel zu beobachten und zu entdecken!

Sende Dir, nach Deinem Bornholmurlaub eine groooßes Bild aus der Parad.bakkerne...


Das ist schön, mal sehen, wie es dieses Jahr um die Blüte der Heide bestellt ist. Aber heißt das nicht "die Paradisbakkerne"? Denn es heißt ja auch "die Paradieshügel"... :D

So, zum Einstimmen bei dem unbeständigen Wetter noch ein kleines Bildchen, so schön kann es nach dem Regen sein...:
Bild

Viele Grüße
Loriot

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

...dänische Dörfer...

Beitragvon Krölle Bölle » 22.08.2010, 13:26

Ja ja, hast ja Recht...diese Sprache ist nach sooo vielen Jahren noch immer an vielen Stellen ein "Dorf" für sich. Gerade die Gramatik...uuupsss.

Foto ist super...wird weiter verwendet...wenn erlaubt...

Haben im www.schwedenforum.de schon Bornholmer Freunde dazu bekommen.

Dort findest Du (Ihr) auch Bilder vom Smaland-Urlaub im Juli...

Holen Räder immer in Balka...gut und günstig...Platz ist oft ein Problem...

Frank
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

...Traumhafte Fotos...

Beitragvon Krölle Bölle » 23.08.2010, 14:10

hier überschlagen sich ja alle mit sagenhaften Bildern.

Kann mich nochmals den Urlaubswünschen nur anschließen.

Ekkodaalen / Almindingen ...sind früher öfters dann dort über die Brücke/Borresö und Aussichtsturm gelaufen.

Hat jemand auch noch was von Döndaalen? Wir nicht, denn diese Ecken sind früher mehr zum Angeln mit Eltern aufgesucht worden.

Sende auch neues Material in den nächsten Tagen

Krölle Bölle
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

olr Bornholm ole...

Beitragvon Krölle Bölle » 24.08.2010, 13:12

...Hallo Hagener und der Bornholmer Rest...!!!


Gehe ja hier schon seit 36 Jahren zu jedem Spiel u. auch immer noch manchmal auswärts. Kriege Ärger, wenn ich vorschlage, auf Bornholm mal ...siehst...Aeger...!!! Ich spinn wohl...grins...

Mach ich jetzt erst Recht, denn ich muss ja auch zur Trabrennbahn mit Picknick usw.

Gemeine Fotos...heul...will doch abnehmen und jetzt...???

Das Eis ist echt genial und das Drumherum auch...Danke...

Frank Krölle Bölle Dortmund
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Nexö Stadion

Beitragvon Krölle Bölle » 24.08.2010, 13:18

juhu...ich darf doch mal die Bornholmer anfeuern. Man muss nur genug jammern...grins..

War ne lustige Idee. Aso, nächstes Jahr mit BVB-Trikot in die "Menge"...???!!!

Holen uns jetzt ein Eis...Ihr seit Schuld...!!!

Geniales Bild mit Streuseln.

Krölle Bölle Dortmund
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholm vor der Brust und Faxe im Schrank

Beitragvon Krölle Bölle » 26.08.2010, 00:23

Wir werden unser Häuschen v. 17.7-7.8 entern. Haben dazu in den verschiedenen Rubriken schon geschrieben. Gibt sogar zwei PN...nette Leute wie Du von nebenan...grins...

Ja, das machen wir und ich benehme mich wie vor 20 Jahren auf Süd,,,dann komme ich in den Mantelturm...grins..

Danke f. die netten Zeilen...

Frank Dortmund Krölle Bölle

wo haben manche nur den ö - Strich her???
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

kleine Welt Bornholm

Beitragvon Krölle Bölle » 27.08.2010, 17:46

...würde gern wissen, was bei den Beiden so los ist...Stig hat in Rönne bei Motorolla gearbeitet. Sie wollten Blomstergaaden wieder öffnen, wenn Rassmus in Mathias soweit sind. Alles 9 Jahre her. Die Eltern wohnen in Hasle....komisch alles...

müssen da mal vorbei.. Jon...jawoll und kirseberry

Krölle Bölle Dortmund
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Bornholmer Keramikkunst

Beitragvon Krölle Bölle » 29.08.2010, 14:59

...wir reden von den selben Personen??? Seit wann diese Künste...bin völlig überrascht...

Krölle Bölle Dortmund
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

rubinchen
Beiträge: 6
Registriert: 10.04.2010, 21:18

Bucht bei Listed

Beitragvon rubinchen » 02.09.2010, 15:04

Liebe Bornholmfans,
gibt es jemanden, der weiß, wo die kleine Bucht bei Listed liegt, die in der Reportage auf NDR neulich gezeigt wurde? Nördlich oder südlich vom Hafen in Listed?
Wir fahren am Sonntag(endlich!) los!!!!! Vielleicht kann uns jemand von Euch bis dahin einen Tipp geben.

Tschüßi bis dann!

rubinchen
Beiträge: 6
Registriert: 10.04.2010, 21:18

Beitragvon rubinchen » 02.09.2010, 17:56

Hi Krølle-Bølle,
danke für die schnelle Antwort. Zur Hummerhytten wollten wir sowieso. Vielleicht ist dieses Jahr noch offen. Voriges um die Zeit (2.Septemberwoche) war sie schon zu. Wir hoffen, dass wir dieses Jahr mal leckeren Hummer zu kosten kriegen!
Ein 1/2 Plätzchen hätten wir noch, wie klein kannst Du Dich denn machen?
Wir haben diesmal ein Ferienhaus in der Nähe von Bodilsker. Wir probieren immer gern mal was Neues. Von Allinge bis Boderne haben wir schon ein paar ausprobiert. Diesmal brauchen wir viel Platz und den nächsten Nachbarn nicht gleich nebenan (5 Erwachsene, ein kleines Kind und ein Säugling von 5 Wochen). - Doch zu stressig zum Mitfahren?

Liebe Grüße
Petra

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

nochn Krölle Bölle...

Beitragvon Krölle Bölle » 02.09.2010, 18:09

ich auch ich auch...war der doch schneller...mano!!!

Ich muß zugeben, der Hagener KB passt auch besser, denn ich mag keinen Hummer und solche Sachen. Geräucherte Makrele ja und die besten Fiskewböller vonne Welt in Nexö warm aus der Hand aus dem Fischladen...werden jedes Jahr teurer...grins...
Zur Not auch ein Lachsbrötchen. Wir sind zwar ne Anglerfamilie, doch ich falle mal wieder aus dem Rahmen...

Kenne den Keramikladen nicht mein Freund ausm Sauerland (Tor zum...)

Unsere Marianne???

Ich würde bezüglich der Bucht (toller Film) den Hafenmeister fragen...fürn Schnaps verkauft der Seine Schwiegermutter...ich auch ohne...,

Aber südlich ist schon gut. Die alte Dame schwimmt mir weg...ehrlich. Dafür schaffe ichg mehr Äbbleskiver...

Tüskes Ihr Lieben

Brölle Bölle mit ÖÖÖÖÖ
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Benutzeravatar
Krölle Bölle
Beiträge: 1025
Registriert: 03.08.2010, 14:16

Strauße auf Bornholm

Beitragvon Krölle Bölle » 08.09.2010, 23:41

Hallo Ihr Lieben,

lese gerade noch einmal so die Berichte und denke an die Bodilsker Plantage...Auf dem Weg dorthin haben wir immer die Straußenfarm besucht und auch auf dem tollen Radweg durch die Wälder Snogebaek/Balka/Nexö haben wir sie gesichtet.

Wie siehts damit zur Zeit aus. Gibt auch widersprüchliches dazu zu lesen. HMMM, denke immer an Bud Spencer, der bestellte 20 Straußeneier...

Jetzt muss ich beim Thema Plantagen und Umgebung etwas zugeben: bin die letzten Jahre nicht mehr in dem Moorgebiet bei Nexö gewesen. Kann jemand etwas darüber berichten?

Machen schon Pläne fürs nächste Jahr. Hurrah, bekomme einen neuen Rucksack. Dann kann ich mit dem durchtrainierten Holly von nebenan mithalten und wir schaffens bis Ella...von Allinge aus...hahaha.

Eine gute Nacht allen Träumern und Trollen

Mein erstes salziges Popcorn...auf Bornholm als Steppke im "Kinderparadies"...
Über 40 Jahre nach Bornholm und noch immer Tränen in den Augen, wenn die Nicoleikirche am Horizont verschwindet und es gen Rügen geht...Wir kommen wieder...immer wieder...bis wir eines Tages bleiben...dann...für immer...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast